Willkommen beim FV Lörrach-Brombach e.V.

Anfang des Jahres 2012 haben sich die beiden Traditionsvereine FV Lörrach (gegründet 1902) und der FV Brombach (gegründet 1911) zum FV Lörrach-Brombach zusammen geschlossen. Der "neue" FVLB präsentiert sich hochmotiviert und gut aufgestellt. Begleiten Sie uns bei der Erreichung unserer Ziele.


30 Nov 2022

Es bedurfte schon einer deutlichen Leistungssteigerung nach dem Seitenwechsel, um den knappen 1:0 Sieg gegen die fairen Gäste des SC Hofstetten sicherzustellen. Nach einem tollen Pass in die Tiefe erzielte der gerade 18 Jahre alt gewordene Nemanja Radulovic auf Vorarbeit von Kevin Meier in der 77. Minute das wichtige Siegtor. Damit verbesserte sich das Team auf den 11. Tabellenrang. Das sollte jedoch kein „Ruhekissen“ sein, denn der Abstand zu den Abstiegsrängen ist nach wie vor nicht groß.     

Gegen den Kehler FV unterlag der FVLB zu Saisonbeginn auswärts (Foto: Hubbs)

23 Nov 2022

Leider nur ein Pünktchen brachten die Jungs des FVLB am vergangenen Wochenende vom SV Bühlertal mit nach Hause. Damit tritt das Team von Cheftrainer Tiziano Di Domenico und seinem Co-Trainer Antonio Ratto weiter auf der Stelle und konnte den Abstand zum gesicherten Mittelfeld nicht verringern.

Ein umkämpftes Spiel erwartet den FVLB im Heimspiel gegen den SC Hofstetten (Foto: Hubbs)

16 Nov 2022

Einen ungemein wichtigen Sieg erspielten und erkämpften sich die Jungs von Cheftrainer Tiziano Di Domenico im Lokalderby gegen den FC Auggen. Die Gäste als Tabellendritter gingen zwar schon nach drei Spielminuten mit 0:1 in Führung, doch Julian Rümmele gelang in der 50. Minute nach Vorarbeit von Lamin Colley aus dem Gewühl der Ausgleich. Den umjubelten 2:1 Siegtreffer markierte in der Nachspielzeit dann Johannes Binkert mit einer tollen Einzelleistung, nachdem er von dem kurz zuvor eingewechselten Paul Rohdenburg über die linke Außenbahn steil geschickt wurde und dann clever vollendete. Es war ein kampfbetontes Spiel mit dem glücklichen Ende für die Hausherren, die damit in der Tabelle nicht mehr auf einem Abstiegsplatz rangieren.

 

In Bühlertal sollen nach dem Heimsieg gegen Auggen die nächsten drei Punkte folgen (Foto: Hubbs)

10 Nov 2022

Trotz der 3:0 Niederlage beim SC Lahr, zeigte das von Co-Trainer Antonio Ratto gecoachte FVLB-Team gegen den Tabellenführer der Verbandsliga eine sehr engagierte und ordentliche Leistung. Nach der Halbzeitpause sah es sogar kurzfristig so aus, als ob den Gästen der Ausgleichstreffer gelingen könnte, doch ein schneller Konter (57.) führte zum 2:0 für die Hausherren. Damit war die Messe gelesen und drei Minuten vor Spielende musste man durch einen unhaltbaren Distanzschuss sogar noch das 3:0 hinnehmen. 

Im Derby am Sonntag gegen den FC Auggen sollen die Punkte im Grütt bleiben (Foto: Hubbs)

02 Nov 2022

Einen erfreulichen Schritt nach vorne machten die Schützlinge von Cheftrainer Tiziano Di Domenico in den beiden Heimspielen gegen den FC Denzlingen und den FC Teningen, denn die beiden Teams gehören mit Sicherheit nicht zur Laufkundschaft in der Verbandsliga.

Beim Spiel gegen den FC Denzlingen führte das FVLB-Team zwischenzeitlich sogar mit 3:1, musste aber in der Schlussphase leider noch das 3:3 hinnehmen. Besser machten es die Grütt-Kicker gegen den FC Teningen an Allerheiligen, als man nach der Gästeführung vor 260 Zuschauern mit einer starken kämpferischen und guten spielerischen Leistung noch einen verdienten 2:1 Heimsieg feiern konnte und damit für den großen Aufwand belohnt wurde.

 

Beim Tabellenführer soll nach dem Heimsieg gegen den FC Teningen ebenfalls gepunktet werden (Foto: Hubbs)

28 Okt 2022

Erneut mussten sich die Schützlinge von Cheftrainer Tiziano Di Domenico in der Nachspielzeit bei den Sportfreunden Elzach-Yach mit 3:2 geschlagen geben. Dabei führte man zur Halbzeit nach Toren von Mirco Böhler und Amin El-Ghazi noch mit 1:2, doch nach der Gelb-Roten Karte (51.) gegen Kevin Meier wurde die starke kämpferische Leistung der Mannschaft nicht belohnt und die Hausherren kamen spät zu einem nach dem Spielverlauf glücklichen Erfolg. 

Der FVLB will zuhause im Grütt gegen Denzlingen punkten (Foto: Hubbs)

Seite 1 von 114

 
 
Aktuelle Seite: Home