Aktuelle News

Die neusten Nachrichten rund um den FVLB!

04 Okt 2017

Der FVLB II mit dem Trainerteam Jehle/Zähringer marschiert weiter und sichert Platz 2. Im Derby gegen unsere geschätzten Nachbarn aus Wittlingen wurde der Auswärtserfolg der Vorsaison wiederholt. Mit 4:1 und drei Punkten im Gepäck fuhr man zufrieden zurück nach Lörrach. Schmerzhaft ist der verletzungsbedingte Ausfall von Verteidiger Jakob Schröter, der vermutlich länger nicht zur Verfügung steht. Die Tore erzielten Keller, Dantona, König und Güntert.

Bild: Torschütze Mika Dantona mit viel Ballgefühl

 

03 Okt 2017

Der FVLB zieht in die Runde der letzten Acht im Pokal des Südbadischen Fußballverbands ein. In einem an Spannung nicht zu überbietenden Krimi stand es nach Ablauf von 120 Minuten 1:1. Sieben verwandelte Elfmeter waren am Ende vor mehr als 350 mitfiebernden Zuschauern nötig. Den entscheidenden Treffer verwandelte der wieder genesene Nils Mayer.

Bild: Luigi Squillace setzt sich durch

By Webmaster In News
02 Okt 2017

Im Rückblick auf das zurückliegende Wochenende kann man in den Reihen der FVLB Juniorenabteilung ergebnistechnisch fast durchweg ein postives Fazit ziehen. Mit zum Teil doch recht deutlichen Erfolgen hielten sich die FVLB-Teams größenteils schadlos. Sorgenkind bleiben hierbei allerdings leider momentan die C1-Junioren, die auch bei der unglücklichen 1:2 Heimniederlage gegen den SV Laufenburg erneut wieder Torchancen zuhauf vergaben (Spielbericht online) und somit weiter ohne Punkte am Tabellenende der Verbandsliga Südbaden stehen. So langsam wird es richtig nervig, wenn man sich da die engen Spielverläufe und knappen und zum Teil doch recht unglücklichen Niederlagen in den vergangenen Wochen anschaut. Bei den beiden anderen Verbandsligamannschaften des FVLB im Juniorenbereich läuft es dagegen zur Zeit aktuell ganz prächtig.

Bild: Überwiegend gute Leistungen gab es am Wochenende bei den FVL-Juniorenteams zu begutachten. (Bild:Thomas Stern)

01 Okt 2017

Am Ende stand ein verdienter und hart erkämpfter 2:1 Arbeitssieg gegen den FC Denzlingen bei Fritz-Walter-Wetter zu Buche. Der FVLB bleibt damit im heimischen Gefilde weiter unbesiegt. Ein Sonderlob verdiente sich Andy Lismann, der für die verletzten Mayer und Semenschuk als Sturmspitze in die Bresche sprang und den 1:1 Ausgleich besorgte. Bereits am Feiertag geht es hochklassig im SBFV-Rothaus-Pokal mit einem Heimspiel gegen den 1. FC Rielasingen-Arlen weiter (Anpfiff 15:00).

Bild: Der Torschütze wird bejubelt (Grant Hubbs) - Zur Bildergalerie des Spiels gelangt ihr hier.

By Webmaster In News
29 Sep 2017

Ein "langer Samstag" steht morgen für die FVLB-Juniorenmannschaften auf dem Spielplan. 11 Spiele mit Beteiligung des FV Lörrach-Brombach - davon 7 Heimspiele - garantieren sicher wieder sehenswerte Spiele und Tore satt. Bereits um 9:30 Uhr gibt es vermutlich ein heftiges Gewusel rund um das FVLB-Vereinsheim, wenn gleich 3 Mannschaften zeitglich den Spieltag mit ihren jeweiligen Heimbegegnungen eröffnen. Die E1 (Gegner: FV Haltingen) & E3 (gegen die SpVgg Bamlach-Rheinweiler) und auch die D5 (SV Eichsel) spielen dann auf Kunstrasenplatz 1 und 4 im Lörracher Grütt praktisch nebeneinander. Die E2 legt um 11:00 Uhr gegen die SpVgg Märkt-Eimeldingen nach, bevor dann die E5 nur eine 1/2 Stunde später - ebenfalls zuhause - gegen die E3 Junioren des SV Weil den Vormittag und somit auch die Spiele auf Kleinfeld beschliesst.

Bild: Das Trainerteam der C1-Junioren hofft endlich auf Punkte im Heimspiel gegen den SV 08 Laufenburg. (Bild: Grant Hubbs)

Seite 3 von 53

 
 
Aktuelle Seite: Home Aktuell News