Aktuelle News

Die neusten Nachrichten rund um den FVLB!

Post 23. April 2020 In News

Nach der Öffnung der Recyclinghöfe im Landkreis Lörrach wird auch der FVLB den Bürgern wieder die Möglichkeit geben, ihr Altpapier beim Container in der Hugenmatt abzugeben. Dabei sollten bei der Abgabe die üblichen Sicherheitsmaßnahmen im Hinblick auf den Corona Virus beachtet werden. Dazu gehört ein entsprechender Sicherheitsabstand der Personen von mindestens 1,5 Metern und nach Möglichkeit das Tragen eines Mundschutzes. 

Der FVLB nimmt ab kommenden Samstag wieder ihr Altpapier entgegen. (Foto: zVg)

Post 10. April 2020 In Saison 2019/20

FV Lörrach-Brombach - DJK Donaueschingen 1:0 (0:0)

Verbandsliga Südbaden, 18.  Spieltag, Sonntag, den 08.03.2020, um 15.00 Uhr

FVLB startet mit knappem Heimsieg

Der FV Lörrach-Brombach ist mit einem Heimsieg in die verbleibende Spielzeit der Frühjahrsrunde gestartet. Die Gäste aus Donaueschingen traten robust und lauffreudig auf und waren der erwartet unangenehme Gegner.

Gut 250 Zuschauer sahen im Grüttpark in den ersten 45 Minuten eine mäßige Verbandsligapartie. Der FVLB agierte defensiv weitestgehend gewohnt stabil, konnte jedoch zunächst auch nur selten offensive Akzente setzen. Auf der anderen Seite war Dominik Lüchinger im FVLB Tor zur Stelle, als Gästeakteur Raphael Schropp aus gut 18 Metern zum Abschluss kam.

In der zweiten Halbzeit änderte sich das Bild. Der FVLB spielte nun deutlich druckvoller nach vorne und kam auch vermehrt zu Torchancen. Daniel Briegel zielte nach Vorarbeit des eingewechselten Vedat Erdogan knapp am Tor vorbei (51.), während Gäste-Torhüger Sebastian Neininger seine Elf vor dem Rückstand bewahrte, als Wissam Kassem einen Freistoß direkt aufs Tor drosch (67.). Nur wenig später wurde es auf der anderen Seite brenzlig, doch Lüchinger gewann das Duell gegen den allein vor ihm auftauchenden Stephan Ohnmacht. In der 78. Minute jubelte der FVLB dann über den Führungstreffer. Wissam Kassem blieb nach einer tollen Kombination über Hasan Ates und Vedat Erdogan ruhig und verwandelte überlegt. Ein toller Angriff!

In der Schlussphase versäumten es die Grüttkicker mehrfach den Sack zuzumachen. Donaueschingen versuchte nochmal alles um zum Ausgleich zu kommen, doch der FVLB hielt dagegen und konnte letztlich einen knappen Heimsieg feiern. Da der Offenburger FV sein Auswärtsspiel beim heimstarken Kehler FV verlor, grüßt das Team von Trainer Erkan Aktas aktuell wieder von der Tabellenspitze.

Der FVLB spielte mit: Dominik Lüchinger, Mirco Böhler, Leon Riede, Kevin Meier, David Pinke, Benedikt Nickel, Patrick Kierzek, Paolo Disanto, Wissam Kassem, Daniel Briegel und Tarek Aliane

Auswechslungen: Vedat Erdogan für Paolo Disanto (46. Minute); Hasan Ates für Tarek Aliane (52. Minute); Lamin Colley für Wissam Kassem (81. Minute); Andreas Lismann für Daniel Briegel (90. Minute);

Nicht zum Einsatz kamen: Marc Philipp (TW) und Arno Leisinger

Tore: 1:0 Wissam Kassem (78. Minute)

Schiedsrichter: Martin Wilke (Merzhausen)

Zuschauer: 250

 
 
Aktuelle Seite: Home Aktuell News Artikel nach Datum gefiltert: %958 %2020