Aktuelle News

Die neusten Nachrichten rund um den FVLB!


FVLB empfängt ehemaligen Zweitligisten - zu Gast im Grütt ist der SSV Reutlingen 05

Post 16. Oktober 2020 By
Rate this item
(0 Stimmen)

Am Sonntag, um 15.00 Uhr, gastiert der SSV Reutlingen 05 erstmals im Grütt und man darf gespannt sein, wie sich die Schützlinge von Cheftrainer Erkan Aktas gegen den ehemaligen Zweitligisten aus dem Regierungsbezirk Tübingen schlagen.

FVLB Angreifer Daniel Briegel traf zuletzt regelmässig. Im Heimspiel gegen Reutlingen würde er diese Serie gerne fortsetzen. (Foto: Grant Hubbs)

Am Sonntag, um 15.00 Uhr, gastiert der SSV Reutlingen 05 erstmals im Grütt und man darf gespannt sein, wie sich die Schützlinge von Cheftrainer Erkan Aktas gegen den ehemaligen Zweitligisten aus dem Regierungsbezirk Tübingen schlagen. Die Gäste aus der Großstadt Reutlingen mit ihren über 115.000 Einwohnern zählten vor der Saison zu den Titelaspiranten, konnten aber bisher die hohen Erwartungen der eigenen Fans noch nicht so recht erfüllen und belegen mit elf Punkten „nur“ Rang 14 in der Tabelle. Am letzten Wochenende gab es zwar eine klare 1:4 Heimniederlage gegen den souveränen Tabellenführer SGV Freiberg, zuvor hatte das Team von Trainer Maik Schütt aber zwei Spiele in Folge gewonnen.

Die Moral des FVLB-Teams ist nach der knappen 2:1 Niederlage beim SV Nöttingen nach wie vor intakt und die Stimmung gut. Die Mannschaft hat kämpferisch alles gegeben und den möglichen Punktgewinn erst acht Minuten vor Spielende durch einen individuellen Fehler in der Abwehr aus der Hand gegeben. Jetzt will das Team gegen den namhaften Gegner beweisen, dass es in der Oberliga BW mithalten kann. Mit einem Heimsieg könnte man auch die Tabellensituation erfreulicher gestalten. 

Den Fans und Zuschauern wünschen wir eine spannende und faire Begegnung und unserer Mannschaft viel Glück und Erfolg.

 
 
Aktuelle Seite: Home Aktuell News FVLB empfängt ehemaligen Zweitligisten - zu Gast im Grütt ist der SSV Reutlingen 05