Aktuelle News

Die neusten Nachrichten rund um den FVLB!


Im Grütt kehrt langsam wieder Leben ein - Training startet unter strengen Corona-Auflagen!

Post 17. Mai 2020 By
Rate this item
(1 Stimme)

Nachdem die Stadt Lörrach zugestimmt hat, dass der Trainingsbetrieb im Grütt unter strengen Auflagen wieder aufgenommen werden darf, steigen einige Mannschaften stufenweise und in Gruppen wieder in das Training ein. Allerdings bleiben die Die Sportanlagen des FV Lörrach-Brombach für alle weiteren Personen, welche nicht am Trainingsbetrieb teilnehmen, weiterhin gesperrt.

Nach 8 Wochen Corona-Pause rollt der Ball endlich wieder im Lörracher Grütt - unter strengen Auflagen! (Foto: zVg)

Folgende Rahmenbedingungen gemäß der Corona-Verordnung Sportstätten sind für die Durchführung des Trainings, welches auf freiwilliger Basis angeboten wird, aktuell unbedingt zu beachten:

  • Trainingsgruppe max. 5 Personen
  • Eine Trainingseinheit für die Spieler soll eine Stunde dauern
  • Je Trainingsgruppe (bei älteren Junioren bis und mit 14-Junioren) ein halber Trainingsplatz (kein Spiel/Match/Spielformen mit Körperkontakt)
  • Mindestabstand von 1,5 Metern während des gesamten Trainings/keine Begrüßung/Trainingsgruppen treffen bei der An- und Abreise nicht aufeinander
  • Umgezogen zum Training anreisen (nach Möglichkeit nicht in Fahrgemeinschaften) – Umkleiden geschlossen, duschen nach dem Training zuhause
  • Händewaschen vor und nach dem Training
  • Desinfektion der Trainingsutensilien nach dem Training
  • Dokumentation der Trainingsgruppe (Anwesenheit)
  • Kein Training bei Krankheitssymptomen
  • Keine Zuschauer/-innen bzw. Eltern beim Training
  • Infoveranstaltung der Trainer vor der Aufnahme des Trainings
  • Info der Eltern/Spieler und Unterschrift der Erziehungsberechtigten, dass die Regelungen eingehalten werden

Ab dem 18.05.2020 werden folgende Teams den reglementierten Trainingsbetrieb in Gruppen wieder aufnehmen:

- 1. Mannschaft sowie die U23-, die U19- und die U18-Junioren

- 25.05.2020 - Start der U17- und die U16-Junioren

- 02.06.2020 – Start der U15- und U14-Junioren

- 08.06.2020 – Start der U13-Junioren

- 15.06.2020 – Start der U12-Junioren

Alle anderen Nachwuchsteams sowie die Fußballschule nehmen den Trainingsbeginn frühestens nach den Pfingstferien auf. Die Eltern werden hierüber entsprechend von den Trainerinnen und Trainern Informationen erhalten.

Die Vorgaben bilden die aktuellen Regelungen ab und können sich natürlich jederzeit sowohl zum Positiven wie auch zum Negativen verändern. Wir bitten um Verständnis, dass ein Trainingsbetrieb für alle Mannschaften im Grütt wie wir diesen kennen aufgrund der Anzahl an Teams und Jugendspielern zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht möglich ist und dies auch nicht verantwortet werden kann. Die Nachwuchsleitung wird vor den Pfingstferien abstimmen wie der weitere Fahrplan nach den Pfingstferien gestaltet werden soll. Wir hoffen bis dahin bei Einhaltung der Regelungen auf eine weitere Entspannung der Situation und der Möglichkeit, den weiteren Teams einen Trainingsbetrieb zu ermöglichen.

Der Südbadische Fußballverband (SBFV) hat in der vergangenen Woche eine (Vor-)Entscheidung im Hinblick auf die sofortige Beendigung der Spielzeit 2019/20 und deren Wertung getroffen, wobei diese Empfehlung des SBFV erst noch bei einer außerordentlichen Verbandsversammlung definitiv von den stimmberechtigten Mitgliedern abgesegnet werden muss. Bis zu dieser endgültigen Entscheidung des Verbandes Mitte/Ende Juni werden sich die Verantwortlichen beim FVLB mit allen möglichen Konstellationen und den daraus resultierenden Ligazugehörigkeiten auseinandersetzen und die jeweiligen Planungen weiter vorantreiben.  

 
 
Aktuelle Seite: Home Aktuell News Im Grütt kehrt langsam wieder Leben ein - Training startet unter strengen Corona-Auflagen!