Aktuelle News

Die neusten Nachrichten rund um den FVLB!


FVLB präsentiert STAMMPLATZ Nr 3 auf der REGIO-Messe

Post 24. März 2013 By
Rate this item
(2 Stimmen)

Ottmar Hitzfeld's Brüder Dr. Winfried und Bernd erweisen dem FVLB die Ehre.

von links: Bernd Schleith, Uwe Claassen, Karl-Frieder Sütterlin und Klaus-Dieter König

Auf eine bemerkenswerte Resonanz stiess das FVLB-Magazin STAMMPLATZ Ausgabe Nr 3 bei der offiziellen Präsentation im Rahmen der 30. Regio-Messe. Zahlreiche Sponsoren folgten der Einladung und so war der attraktive Messestand des FVLB am Samstagmorgen bestens gefüllt. Präsident Karl-Frieder Sütterlin konnte zahlreiche Gäste begrüssen, darunter die beiden Brüder von Ottmar Hitzfeld, Dr. Winfried und Bernd. Er streifte die aktuelle Situation beim FVLB und gab Auskünfte über die Lage bezüglich der weiteren Baumassnahmen im Grütt. Er brachte seine Hoffnung zum Ausdruck, dass die Fortsetzung nun zügig vorangehen mögen, zumal die weiterhin doppelte Infrastruktur mit Grütt und Hugenmatt den Verein im Tagesgeschäft auf harte Proben stellen würde. Das Exclusivinterview, welches die "drei Symbadische vo Stette" dem FVLB gewährten, bedeutet ein besonderers Highlight im aktuellen Magazin. Stammplatz-Redaktionsmitglied Klaus-Dieter König würdigte nochmals rückblickend das Zustandekommen des Interviews besonders an die Adresse von Ottmar Hitzfeld, der aufgrund einer Länderspielverpflichtung der Schweizer Nationalmannschaft dem Anlass leider nicht beiwohnen konnte. Messechef und FVLB-Marketingleiter Uwe Claassen verwies auf die grossartigen Leistungen der letzten Monate im Sponsoringbereich. Bernd Schleith vom Marketingteam präsentierte mit Stolz die Firma H2O aus Steinen als ersten Bildungspartner des FVLB. Mit Gelegenheit zum Smalltalk klang die gelungene Veranstaltung aus.

Viel Prominenz beim FVLB, von links:Thomas Kestenholz (Geschäftsführer der Kestenholz GmbH, Lörrach), Bernd Schramm (Geschäftsführer der AMACAEROSPACE, Basel), Dr. Winfried Hitzfeld, Bernd Hitzfeld, Jörg Lievert (FVLB-Ehrenrat), Chris Lindermer (Geschäftsführer der Burkart Immobilien GmbH, Lörrach), Bernhard Wölfle (ehemaliger 2. FVB-Vorstand und Inhaber der Wölfle Haustechnik GmbH, Lörrach);

Felix Eckenstein berichtete von einer optimalen Behandlung nach seiner schweren Kreuzbandverletzung im vergangenen Herbst. Der talentierte B-Jugendliche bedankte sich für die tolle Betreuung durch den FVLB sowie durch das Ärzte- und Physioteam. Die Geschichte wurde ebenfalls im neuen STAMMPLATZ thematisiert.

 
 
Aktuelle Seite: Home Aktuell News FVLB präsentiert STAMMPLATZ Nr 3 auf der REGIO-Messe