Aktuelle News

Die neusten Nachrichten rund um den FVLB!


FVLB-Junioren: A und B1 gewinnen gegen den FC 08 Villingen - Sorgenkind bleibt momentan die C1

Post 02. Oktober 2017 By
Rate this item
(6 Stimmen)

Im Rückblick auf das zurückliegende Wochenende kann man in den Reihen der FVLB Juniorenabteilung ergebnistechnisch fast durchweg ein postives Fazit ziehen. Mit zum Teil doch recht deutlichen Erfolgen hielten sich die FVLB-Teams größenteils schadlos. Sorgenkind bleiben hierbei allerdings leider momentan die C1-Junioren, die auch bei der unglücklichen 1:2 Heimniederlage gegen den SV Laufenburg erneut wieder Torchancen zuhauf vergaben (Spielbericht online) und somit weiter ohne Punkte am Tabellenende der Verbandsliga Südbaden stehen. So langsam wird es richtig nervig, wenn man sich da die engen Spielverläufe und knappen und zum Teil doch recht unglücklichen Niederlagen in den vergangenen Wochen anschaut. Bei den beiden anderen Verbandsligamannschaften des FVLB im Juniorenbereich läuft es dagegen zur Zeit aktuell ganz prächtig.

Bild: Überwiegend gute Leistungen gab es am Wochenende bei den FVL-Juniorenteams zu begutachten. (Bild:Thomas Stern)

In einer ansehnlichen und intensiven Partie konnten die A-Junioren beim FC Villingen mit einem knappen 1:0 Auswärtserfolg die drei Punkte verdient auf der Habensseite verbuchen (Spielbericht online) und auch die B1 konnte beim 2:0 Heimerfolg - ebenfalls gegen den gleichen Gegner - ihren positiven Trend weiter fortsetzen und sich in der Tabelle ein stückweit verbessern (jetzt Platz 3). Mit 5:1 gewannen die D1-Junioren ihr Heimspiel gegen den SV Schopfheim, zwar standesgemäss, aber doch etwas holpriger, wie es das Ergebnis letztlich ausdrückt, zeigte die U13 des FVLB über weite Strecken der Partie kein gutes Spiel und hatte gegen einen defensiv gut stehenden Gegner so seine liebe Mühe zu vielversprechenden Torbaschlüssen zu kommen. Erst in der Schlussviertelstunde konnte man, nach einer knappen 1:0 Pausenführung, das Ergebnis und auch den Spielverlauf deutlicher gestalten. Richtig torreich ging es dagegen am Samstag bei den E-Junioren des FVLB zu. Die E1 beim 13:0 gegen den FV Haltingen und die E2 13:1 gegen die SpVgg Märkt-Eimeldingen konnten dabei die höchsten Tagessiege verbuchen. Bemerkenswert sicherlich auch das glatte 5:0 der E5 gegen die E3 des SV Weil oder der knappe 3:2 Erfolg der FVLB E3 gegen die SpVgg Bamalch-Rheinweiler. Ebenfalls mit eienm Heimsieg konnten die D5-Junioren des FV Lörrach-Brombach aufwarten. Beim 9:0 gegen den chancenlosen SV Eichsel blieb man dabei auch im dritten Saisonspiel erneut ohne Gegentreffer. Diesen Status haben momentan auch noch die D4-Junioren, nach eienm 6:0 beim FV Haltingen, steht bei den bisherigen Gegentreffern ebenfalls noch eine Null, allerdings sind natürlich auch erst zwei Saisonspiele absolviert. Eine 2:4 Niederlage ergab sich dagegen aus dem Auftritt der D3 in Wittlingen gegen die dortige C-Mädchen Mannschaft. Die C2 (3:0 beim TuS Binzen) und C3-Junioren (6:4 beim FC Hausen im Wiesental) konnten jeweils ihre Auswärtsauftritte erfolgreich gestalten, die B2 musste sich dagegen bei einer torlosen Punkteteilung zuhause gegen den TuS Binzen mit einem Zähler begnügen.

Am morgigen Dienstag, den 03. Oktober (Feiertag) stehen für einige wenige FVLB-Teams nun Nachholspiele bzw. Pokalspiele auf dem Spielplan. Die D4-Junioren holen die zuletzt ausgefallene Partie zuhause gegen die SG Liel-Niedereggenen nach (Spielbeginn 11:15 Uhr). Die C1-Junioren sehen in der 2. Runde im Verbandspokal dann vermutlich der nächsten unangenehmen Aufgabe entgegen, wenn man den FC 08 Villingen zu Gast hat (13:00 Uhr). Verschoben wurde dagegen die Pokalpartie der D1-Junioren gegen den Bezirksliagspitzenreiter FC Wehr auf den 18.10.2017. Am Mittwochabend empfängt dann abschließend die FVLB C2 den FC 08 Schönau um 18:30 Uhr zum vorgezogenen Punktspiel in der Bezriksliga Hochrhein und komplettiert somit die Spiele bei den Junioren unter der Woche.

 
 
Aktuelle Seite: Home Aktuell News FVLB-Junioren: A und B1 gewinnen gegen den FC 08 Villingen - Sorgenkind bleibt momentan die C1