Willkommen beim FV Lörrach-Brombach e.V.

Anfang des Jahres 2012 haben sich die beiden Traditionsvereine FV Lörrach (gegründet 1902) und der FV Brombach (gegründet 1911) zum FV Lörrach-Brombach zusammen geschlossen. Der "neue" FVLB präsentiert sich hochmotiviert und gut aufgestellt. Begleiten Sie uns bei der Erreichung unserer Ziele.


25 Okt 2019

Eine relativ lange Anfahrt von etwa 175 Kilometern liegt vor der 1. Mannschaft, die am Samstag, um 15.30 Uhr, im „Wörtelstadion“ auf den SV Kuppenheim trifft. Dort hängen die Trauben bekanntlich hoch und das Team von Trainer Erkan Aktas hat eine sehr schwere Aufgabe gegen ein bekannt kampfstarkes Team vor sich.

FVLB-Keeper Dominik Lüchinger steht aktuell hinter der besten Defensivreihe in der Verbandsliga und würde nur zu gerne auch in Kuppenheim "zu Null" spielen. (Foto: Grant Hubbs)

24 Okt 2019

Die Preisverleihung HYUNDAI AMATOR DES MONATSfand die Tage beim Autohaus Haberbusch in Lörrach statt. Für den Monat August wurde hierbei nun FVLB-Akteur Daniel Briegel für seinen spekatkulären Treffer im Heimspiel gegen den FC Denzlingen ausgezeichnet und belohnt.

Hyundai Verkaufsleiter Rolf Ühlin übergibt den Siegerpokal für das Tor des Monats August an Daniel Briegel. (Foto: zVg)

21 Okt 2019

Vor 230 Zuschauern bedurfte es einer Steigerung im zweiten Spielabschnitt, bis der 2:0 Heimsieg gegen den Tabellenletzten feststand. In der ersten Halbzeit war der Tabellenführer aus auf Sicherheit bedacht und konnte in der Offensive keine Akzente setzen.

Daniel Briegel macht in dieser Szene den "Deckel drauf" und trifft zum 2:0 für den FVLB im Heimspiel gegen den 1. SV Mörsch. (Foto: Grant Hubbs)

18 Okt 2019

Mit dem 1. SV Mörsch gastiert am Sonntag, um 15.30 Uhr, das Schlusslicht der Tabelle im Grütt. Klar, dass die Schützlinge von Cheftrainer Erkan Aktas als Favorit in diese Begegnung gehen, aber Überheblichkeit oder Nachlässigkeit wären fehl am Platz. 

Der FVLB (hier David Pinke) würde gerne seinen aktuellen Höhenflug auch in der Heimpartie gegen den SV Mörsch weiter fortsetzen. (Foto: Grant Hubbs)

14 Okt 2019

Mit einem schwer erkämpften Auswärtssieg beim SV Endingen im Erle-Stadion und der überraschenden Niederlage des Kehler FV beim SV Bühlertal, übernahmen die Schützlinge von Trainer Erkan Aktas am 9. Spieltag wieder die Tabellenführung in der Verbandsliga.

Der FVLB konnte in Endingen gleich doppelt jubeln. Auswärtssieg und neuer Spitzenreiter - eine schöne Momentaufnahme! (Foto: Grant Hubbs)

11 Okt 2019

Im April hatte Erkan Aktas beim Spiel in Endingen einen Traumeinstand als Trainer des FVLB, denn das Team gewann im Erle-Stadion mit 4:0. Der Sieg musste damals aber hart erarbeitet werden und FVLB-Keeper Marc Philipp hatte jede Menge Arbeit zu verrichten, hielt seinen Kasten aber sauber. In Unterzahl gelangen dem Team damals drei Tore und oft stand der Mannschaft etwas das Glück zur Seite.

Coach Erkan Aktas gibt aktuell seinem Team klar die Richtung vor. Gelingt in Endingen auch der nächste FVLB-Auftritt? (Foto: Grant Hubbs)

Seite 6 von 88

 
 
Aktuelle Seite: Home