Willkommen beim FV Lörrach-Brombach e.V.

Anfang des Jahres 2012 haben sich die beiden Traditionsvereine FV Lörrach (gegründet 1902) und der FV Brombach (gegründet 1911) zum FV Lörrach-Brombach zusammen geschlossen. Der "neue" FVLB präsentiert sich hochmotiviert und gut aufgestellt. Begleiten Sie uns bei der Erreichung unserer Ziele.


13 Sep 2017

Im Rückblick auf das vergangene Wochenende haben wir noch zwei Bilergalerien von den jeweiligen Heimspielen der A1 (gegen Pfullendorf) und der 2. Mannschaft (SV Buch). Die Fotos stammen (wie immer) von Grant Hubbs - Danke dafür!

Bildergalerie: 2. Mannschaft - SV Buch

Bildergalerie: A1-Junioren - SC Pfullendorf

Bild: Einen Punkt zur Punktspielpremiere gab es für den neuen A-Junioren Trainer Angelo Cascio und seine Mannschaft.

12 Sep 2017

In Vorbereitung auf das kommende Verbandsliga-Heimspiel haben wir sehr gerne der kurzfristigen Anfrage unserer Schweizer Freunde entsprochen. Die Black Stars Basel, letztjähriger Achter der 1. Liga Interregional, gastieren heute um 20:00 Uhr im Lörracher Grütt, gespielt wird auf Kunstrasen. Die Gäste bringen ein spielerisch sehr hohes Niveau mit. Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns über zahlreiche Zuschauerinnen und Zuschauer. 

Bild: Kann der FVLB nach der 1:7 Niederlage beim FFC bald wieder jubeln?

12 Sep 2017

Eben jene gab es am Wochenende zuhauf für die FVLB-Teams. Während die neu formierten C-Junioren 2:3 beim SC Pfullendorf unterlagen, erkämpfte sich die A-Jugend trotz 2-maligem Rückstand immerhin ein 3:3 gegen die A-Junioren selbigen Vereins. Die B-Junioren zogen beim Nachwuchs des Bahlinger SC mit 3:0 den Kürzeren. Grund zur Freude hatte dagegen die FVLB-Reserve in der Bezirksliga. Das 3:0 gegen den SV Buch sicherte den 2. Tabellenplatz und wahrte die Tuchfühlung auf den punktgleichen Ersten FC Schönau, die allerdings ein Spiel weniger auf dem Konto haben.

 
Bild: Kevin Keller konnte seinen fünften Saisontreffer im sechsten Spiel bejubeln

11 Sep 2017

Die U19-Junioren des FV Lörrach-Brombach taten sich zum Saisonauftakt vor allem in der ersten Halbzeit gegen eine junge und beherzt aufspielende Mannschaft des SC Pfullendorf sehr schwer. Nach einem 0:2 Rückstand konnte man am Ende mit dem Punktgewinn zufrieden sein (Den ausführlichen Spielbericht gibt es hier). Bereits am am morgigen Mittwoch, den 13.9.2017 um 18:30 Uhr kommt es im Lörracher Grütt in der 1. Runde des Südbadischen Verbandspokals nun zum Lokalderby gegen den SV Weil. 

Bild: Sidi Tindiano (re.) brachte mit seinem Treffer zum 1:2 den FVLb wieder zurück ins Spiel.

10 Sep 2017

Den Samstag gerettet hat der FVLB III mit einer tollen Leistung gegen den FC Huttingen. Am Ende fuhren die Jungs von Armin Funk und Steffen Schramm mit 3:2 verdient den nächsten Dreier ein und sind damit in der Kreisliga A angekommen. Der FVLB I kam dagegen beim 7:1 in Freiburg gegen den FFC in der Verbandsliga Südbaden mächtig unter die Räder. Trotz 0:1 Führung wurden individuelle Fehler zum Verhängnis. Auch wenn das Ergebnis am Ende 3 Tore zu hoch ausfiel erhielt der FVLB in Sachen Effizienz eine Lehrstunde. Mund abputzen und weiter geht's!

Bild: Gekonnt ballsicher - Felix Sütterlin vom FVLB III

Seite 7 von 53

 
 
Aktuelle Seite: Home