Willkommen beim FV Lörrach-Brombach e.V.

Anfang des Jahres 2012 haben sich die beiden Traditionsvereine FV Lörrach (gegründet 1902) und der FV Brombach (gegründet 1911) zum FV Lörrach-Brombach zusammen geschlossen. Der "neue" FVLB präsentiert sich hochmotiviert und gut aufgestellt. Begleiten Sie uns bei der Erreichung unserer Ziele.


09 Jun 2022

Der „verlorene Sohn“ kehrt nach nur etwas mehr als einem halben Jahr beim FC Wittlingen zur neuen Saison zu seinem Stammverein zurück. Darüber ist man beim FV Lörrach-Brombach sehr erfreut, denn Lamin Colley könnte zu einer wesentlichen Verstärkung für das Verbandsligateam werden. 

Die Verantwortlichen freuen sich darüber, dass mit Lamin Colley (2 v. l.) ein bekanntes Gesicht zurück zum FVLB kommt. (Foto: intern)

07 Jun 2022

Der FV Lörrach-Brombach treibt seine Planungen für die kommende Verbandsliga-Runde weiter voran. Nach dem Saisonfinale in der Oberliga vermeldete der Absteiger drei Personalien: Mit Arjanit Berisha und Paul Rohdenburg stehen die Neuzugänge Nummer sieben und acht fest. Zudem wird Johannes Binkert weiterhin für den FVLB auflaufen.

Von links: Trainer Tiziano Di Domenico, Neuzugang Paul Rohdenburg, Co-Trainer Antonio Ratto, Sportchef Tobias Jehle (Foto: intern)

07 Jun 2022

Mit einer insgesamt ordentlichen Leistung verabschiedete sich das Team von Trainer Erkan Aktas am letzten Spieltag der Saison 2021/2022 vor gut 310 Zuschauern, darunter auch Oberbürgermeister Jörg Lutz, aus der Oberliga BW und unterlag im Heimspiel dem SSV Reutlingen mit 2:4.

Die scheidende Trainergilde beim FVLB mit Sportchef, von links: Erkan Aktas (Trainer), Sven Goronzi (Co-Trainer),Tobias Jehle (Sportlicher Leiter), David Gartner (Teammanager) und Thomas Wasmer (Co-Trainer). (Foto: Grant Hubbs)

01 Jun 2022

Am letzten Spieltag der Saison 2021/2022 verabschiedet sich das Team von Trainer Erkan Aktas mit einem Heimspiel gegen den SSV Reutlingen aus der Oberliga Baden Württemberg. Die Gäste mit Trainer Albert Lennerth belegen mit 52 Punkten aktuell einen guten 10. Tabellenrang.

Letzter Auftritt in der Oberliga BW für den FVLB - letztes Spiel auch für das Trainerteam um Chefcoach Erkan Aktas. (Foto: Grant Hubbs)

31 Mai 2022

Mit Tobias Götz konnte der FV Lörrach-Brombach einen jungen (22) Torhüter vom SV Weil für das zukünftige FVLB-Verbandsligateam verpflichten, der zusammen mit Stammtorhüter Marc Philipp zum Kader der 1. Mannschaft gehören wird. Aufgrund eines Auslandsaufenthaltes in Südafrika wird der Neuzugang allerdings erst ab November bzw. zur Rückrunde zur Verfügung stehen.

Mit Tobias Götz konnten die FVLB-Verantwortlichen eine weitere Verstärkung im Lörracher Grüttpark begrüssen. (Foto: intern)

30 Mai 2022

Mit 3:1 siegt die U21 am Sonntag im Derby gegen den SV Weil 1910 3 und machte am vorletzten Spieltag die Meisterschaft in der Kreisliga C perfekt. Mit 19 Siegen in 21 Spielen und lediglich einer Niederlage spielte das Team eine herausragende Saison.

Die Jungs von der U21 durften sich am Wochenende über einen weiteren Heimsieg freuen und sind jetzt somit vorzeitig die Meister in der Kreisliga C! (Foto: intern)

Seite 6 von 114

 
 
Aktuelle Seite: Home