Willkommen beim FV Lörrach-Brombach e.V.

Anfang des Jahres 2012 haben sich die beiden Traditionsvereine FV Lörrach (gegründet 1902) und der FV Brombach (gegründet 1911) zum FV Lörrach-Brombach zusammen geschlossen. Der "neue" FVLB präsentiert sich hochmotiviert und gut aufgestellt. Begleiten Sie uns bei der Erreichung unserer Ziele.

  


08 Nov 2021

Mit einer 0:3 Heimniederlage vor gut 600 Zuschauern, darunter auch Lörrachs Stadtoberhaupt Jörg Lutz,  gab es für die Schützlinge von Trainer Erkan Aktas am 16. Spieltag der Oberliga BW wie erwartet zwar kein Erfolgserlebnis, aber die Mannschaft hielt gegen den hohen Favoriten aus dem Degerloch gut mit, bot den Gästen Paroli  und zeigte eine beherzte Leistung.

Die Stuttgarter Kickers freuen sich über einen 3:0 Auswärtserfolg beim FV Lörrach-Brombach. (Foto: Grant Hubbs)

04 Nov 2021

Eine reizvolle aber ungemein schwere Aufgabe erwartet das Team von Trainer Erkan Aktas am kommenden Sonntag, den 07.11.2021, um 14.30 Uhr, wenn der ehemalige Bundesligist, die Stuttgarter Kickers, erstmals im Grütt zu Gast sind.

Gegen die Stuttgarter Kickers hofft der FVLB auf eine größere Zuschauerkulisse und ein tolles Spiel gegen den Favoriten aus der Landeshauptstadt. (Foto: Grant Hubbs)

03 Nov 2021

Der von uns allen erhoffte Umschwung stellte sich für die Schützlinge von Trainer Erkan Aktas auch beim Spiel in Oberachern leider nicht ein und das Team verlor knapp mit 1:0. Das Tor resultierte aus einem von Mustafa Muharemovic unnötig verursachten Strafstoß, den Cemal Durmus in der 23. Spielminute verwandelte und dabei FVLB-Torhüter Dominik Lüchinger keine Abwehrchance ließ.

Leider ohne Torerfolg blieb FVLB-Angreifer Guy-Roger Eschmann auch in Oberachern. (Foto: Grant Hubbs)

28 Okt 2021

Nach der insgesamt zufriedenstellenden Leistung in der Oberligapartie zu Hause gegen den SV Nöttingen, steht am kommenden Wochenende das Auswärtsspiel in der Ortenau beim SV Oberachern auf dem Spielplan. Die Frage, ob der Umschwung beim Tabellendreizehnten gelingt, muss die Mannschaft am Samstag, ab 15.30 Uhr,  im „Waldseestadion“ in Oberachern selbst beantworten.

FVLB Coach Erkan Aktas bleibt - obwohl die Ergebnisse aktuell nicht zur Leistung passen - gelassen und hofft auf Punkte in Oberachern. (Foto: Grant Hubbs)

26 Okt 2021

Schade, diese Niederlage vor 200 Zuschauern gegen den ehemaligen Regionalligisten war unnötig, denn die Jungs von Trainer Erkan Aktas waren zumindest über weite Strecken der Partie ebenbürtig. Mit einer besseren Chancenverwertung, vor allem im ersten Spielabschnitt, wäre gegen den hohen Favoriten sogar eine Überraschung möglich gewesen.

Mustafa Muharemovic und der FVLB kämpften gegen den FC Nöttingen mit viel Einsatz aber leider wieder einmal ohne Erfolg. (Foto: Grant Hubbs)

22 Okt 2021

Nach der herben 4:0 Niederlage beim TSV Ilshofen und vier kräftezehrenden Auswärtsspielen in Folge, erwarten die Jungs des FVLB am Sonntag zu Hause im Grütt mit dem FC Nöttingen den Tabellenzwölften, der als klarer Favorit in die Begegnung geht.

Vermutlich viel Arbeit kommt auf FVLB-Keeper Dominik Lüchinger in der Heimpartie gegen Nöttingen zu. (Foto: Grant hubbs)

Seite 5 von 108

 
 
Aktuelle Seite: Home