Willkommen beim FV Lörrach-Brombach e.V.

Anfang des Jahres 2012 haben sich die beiden Traditionsvereine FV Lörrach (gegründet 1902) und der FV Brombach (gegründet 1911) zum FV Lörrach-Brombach zusammen geschlossen. Der "neue" FVLB präsentiert sich hochmotiviert und gut aufgestellt. Begleiten Sie uns bei der Erreichung unserer Ziele.


29 Mai 2018

Das vorletzte Heimspiel unter Cheftrainer Ralf Moser und seines Assistenten Mino Bouhabila kann man getrost unter der Rubrik „Arbeitssieg“ einordnen. Die vom Abstieg bedrohten Gäste aus der Ortenau kämpften zwar aufopferungsvoll und nicht immer ganz astrein, am Ende stand aber ein 2:1 Heimerfolg für die Hausherren. 

Sergej Triller und seine Teamkameraden vom FVLB gewinnen zuhause auch gegen den SV Stadelhofen. (Foto: Grant Hubbs)

26 Mai 2018

Während der FVLB heute um 17.00 Uhr befreit aufspielen kann, so geht es für den Gast noch um den Klassenerhalt. Der SV Stadelhofen steht unter immensen Druck und wird uns sicher einen heißen Kampf bieten. Die FVLB-Reserve trifft etwas früher auswärts auf Bad Bellingen. Stellt man Trainer Gottschling ein Bein, so bleibt das Titelrennen in der Bezirksliga spannend. Das Wochenende komplettiert die Dritte am Sonntag 15.00 mit einem Gastspiel in Degerfelden.

 

22 Mai 2018

Wir sind begeistert - Julind Selmonaj schafft den Sprung zum Kooperationspartner SC Freiburg. Der C-Juniorenspieler kam 2014 mit seiner Familie aus Hamburg nach Lörrach und durchlief sämtliche Jugendteams des FVLB. In dieser Saison gelang ihm der Sprung von den D-Junioren direkt in das C1 Team in die Verbandsliga Südbaden, in dem er eine hervorragende Saison spielte. 

21 Mai 2018

Sie kamen und sie lieferten: Die A-Junioren des FVLB sicherten sich mit dem 6:2 bei der SG Wittnau die Meisterschaft in der Verbandsliga Südbaden. Nach 22 Spieltagen stehen 51 Punkte und 78:34 Tore auf dem Konto - dazu der sensationelle Aufstieg in die EnBW-Oberliga (zweithöchste Spielklasse). Im Verein sind alle mächtig stolz auf die A-Junioren, Angelo Cascio und sein Team, der als Cheftrainer maßgeblichen Anteil am Erfolg hat. Nach der Meisterfeier (Bilder) ging es gleich im Bus nach Barcelona, wo die Jungs ein internationales Turnier spielen. Der Aktiven-Bereich freut sich auf zahlreiche Talente, die an den Verein gebunden werden. 

Bilder zum Spiel: Grant Hubbs

17 Mai 2018

Mit Jörg Steinebrunner (46) konnte der FV Lörrach-Brombach einen kompetenten und adäquaten Nachfolger als sportlichen Leiter für Martin Aßmuth gewinnen, der bekanntlich im April zum Bürgermeister von Hofstetten gewählt wurde.

Das FVLB-Präsidium begrüßte den neuen Sportlichen Leiter Jörg Steinebrunner im Lörracher Grütt. (Foto: U. Nodler)

Seite 5 von 76

 
 
Aktuelle Seite: Home