Willkommen beim FV Lörrach-Brombach e.V.

Anfang des Jahres 2012 haben sich die beiden Traditionsvereine FV Lörrach (gegründet 1902) und der FV Brombach (gegründet 1911) zum FV Lörrach-Brombach zusammen geschlossen. Der "neue" FVLB präsentiert sich hochmotiviert und gut aufgestellt. Begleiten Sie uns bei der Erreichung unserer Ziele.


20 Okt 2017

Wer hätte das gedacht: Am Sonntag 15.00 Uhr steigt im Grütt ein echtes Topspiel. Der FVLB trifft als Fünfter auf den ruhmreichen Offenburger FV. Der Deutsche Amateurmeister von 1984 und letztjährige Oberligist reist als Tabellendritter nach Lörrach. Neben dem Freiburger FC und dem SV Linx zählt der OFV zu den "heißesten" Anwärtern auf den Aufstieg. Freuen dürfen wir uns auch auf die Offenburger Fans der "Nordkurve", die ihr Team gerne lautstark unterstützen. Seid uns herzlich Willkommen. Mt einem Sieg kann der FVLB gar an den Gästen vorbei ziehen. Bereits um 10.30 eröffnet die Dritte im nächsten Derby gegen den TuS Kleines Wiesental den Sonntag. Um 15.00 gastiert die FVLB-Reserve in der BZL Hochrhein bei Brennet-Öflingen.

Bild: die Jungs von Ralf Moser und Mino Bouhabila wollen weiter jubeln und zu Hause ungeschlagen bleiben

16 Okt 2017

Unsere Erste siegte gegen den SC Hofstetten am Wochenende verdient mit 5:0 und bleibt weiter zu Hause ungeschlagen. Mit nunmehr 20 Punkten aus 11 Spielen steht der FVLB auf einem hervorragenden 5. Platz. Den Spielbericht findet ihr HIER. Unsere Dritte konnte beim 3:0 in Hausen ebenfalls alle drei Punkte entführen.

Bild: Torschütze Andy Lismann bejubelt seinen Treffer

By Webmaster In News
16 Okt 2017

Für die A-Junioren des FVLB läuft es momentan ganz "nett"! Zuerst besiegte man im Heimspiel am Sonntagmittag den SV Sinzheim glatt und problemlos mit 6:0 (Spielbericht online) und konnte somit bei einem gleichzeitigen Ausrutscher des Kontrahenten vom SV Weil, der mit 2:3 bei der SG Au-Wittnau verlor, nun sogar die Spitzenposition in der Verbandsliga Südbaden übernehmen. Dies ist nun zwar nicht mehr, als eine schöne Momentaufnahme, die aber hoffentlich und vielleicht sogar noch ein bißchen länger Bestand haben könnte. Dazu müsste der FVLB dann allerdings auch am nächsten Spieltag im Weiler Nonnenholz wieder ans Limit gehen, an die guten Leistungen aus den letzten Wochen anknüpfen und natürlich Punkte über den Tüllinger mit nach Lörrach bringen. 

Bild: Die FVLB B1-Junioren freuten sich zurecht nach dem verdienten 4:0 Auswärtserfolg beim Freiburger FC.

14 Okt 2017

Am Wochenende spielen die Aktiv-Teams wie folgt: Der FVLB III trifft bereits heute 15:30 auswärts in der Kreisliga A auf den FC Hausen. Am morgigen Sonntag gastiert am 11. Spieltag in der Verbandsliga Südbaden der Aufsteiger SC Hofstetten im Grütt. Auch wenn die Gäste als Kellerkind nach Lörrach reisen, so wird dies keineswegs ein Selbstläufer. Die Leukel-Truppe beweist Kampfgeist und Moral und ist bislang etlichen Gegnern über weite Strecken auf Augenhöhe begegnet. Ein weiteres Plus im kleinen aber feinen Dorfverein ist der Zusammenhalt. So werden sich sicher zahlreiche Fans auf den Weg machen. Anpfiff ist um 15.00 Uhr. Unsere Zweite hat spielfrei.

Bild: "Don" Roberto Billeci hat in der Innenverteidigung alles im Griff 

By Webmaster In News
12 Okt 2017

Am Freitag, den 10. November 2017 findet um 19:30 Uhr die Mitgliederversammlung des Fördervereins Jugendfußball FV Lörrach-Brombach e.V. im FVLB-Vereinsheim "16`er"" im Lörracher Grütt statt. Die Einladung und einen Überblick über die Tagesordnungspunkte erhalten Sie hier ...

Bild: Das aktuelle Vorstandsteam des Jugendfördervereins, v.l. Bernd Dehn, Biggi Stern, Ralf Uhlenberg, Edith Schwab, Jürgen Weiss

Seite 1 von 53

 
 
Aktuelle Seite: Home