Willkommen beim FV Lörrach-Brombach e.V.

Anfang des Jahres 2012 haben sich die beiden Traditionsvereine FV Lörrach (gegründet 1902) und der FV Brombach (gegründet 1911) zum FV Lörrach-Brombach zusammen geschlossen. Der "neue" FVLB präsentiert sich hochmotiviert und gut aufgestellt. Begleiten Sie uns bei der Erreichung unserer Ziele.


11 Nov 2019

Wie schon im letzten Saisonspiel der vergangenen Saison, gab es in Radolfzell auch dieses Mal nichts zu holen für den FVLB. Radolfzell begann stark und setzte bereits in der Anfangsviertelstunde erste offensive Akzente. Danach fand der FVLB zunächst ins Spiel und hatte zwei gute Möglichkeiten, um in Führung zu gehen, doch der Treffer fiel dann in der 41. Minute auf der Gegenseite.

Wieder nichts! Der FVLB rutscht auch dieses Mal beim Gastspiel in Radolfzell wieder deutlich an den Punkten vorbei. (Foto: Grant Hubbs)

11 Nov 2019

Für die U19-Junioren des FVLB gab es bei der SpVgg Neckarelz eine deutliche 1:5 Niederlage. Die U17 konnte sich dagegen auswärts gegen den 1. FC Rielasingen-Arlen klar durchsetzen und bleibt aktuell Tabellenführer in der Landesliga. Die U15 und die U13 gewinnen ihre jeweiligen Spiele gegen den FC 08 Tiengen.

Alle Ergebnisse vom zurückliegenden Wochenende. (Foto: zVg)

08 Nov 2019

Der Spitzenreiter FV Lörrach-Brombach gastiert am 13. Spieltag in der Verbandsliga Südbaden bereits am Samstag beim FC 03 Radolfzell. Nach der etwas ärgerlichen 1:2 Heimniederlage am vergangenen Sonntag gegen den SV Bühlertal, ist der FVLB am Bodensee auf Wiedergutmachung aus - ganz so einfach dürfte dies vermutlich aber nicht werden ... 

FVLB Torjäger Angelo Di Palma ist in Radolfzell wieder mit an Bord. (Foto: Grant Hubbs)

04 Nov 2019

Der Aufsteiger agierte aus einer tief stehenden Abwehrkette, gegen die sich die Angreifer des Tabellenführers schwer tat und nur selten durchsetzen konnte.  In die Karten spielte den Gästen die relativ frühe 0:1 Führung in der 20. Spielminute und die Hausherren fanden selten ein probates Mittel gegen die kompakte Fünferreihe der Gäste.

Der 1:2 Anschlusstreffer von Lukas Münch kam leider zuspät - der FVLB verliert erstmals in dieser Saison ein Heimspiel. (Foto: Grant Hubbs)

02 Nov 2019

Als Meister der Landesliga, Staffel 1, ist der SV Bühlertal in die Verbandsliga aufgestiegen und hat sich bisher ganz ordentlich geschlagen. Der Aufsteiger belegt momentan Rang 11 in der Tabelle der Verbandsliga. Das Meisterschaftsteam ist bis auf wenige Ausnahmen fast vollständig zusammen geblieben und auch Trainer Johannes Hurle coacht weiterhin die Mannschaft aus dem Landkreis Rastatt.

Vermurlich wird das Heimspiel des FVLB gegen den SV Bühlertal eine ziemlich umkämpfte Partie bei typischen "Fritz Walter Wetter". (Foto: Grant Hubbs)

28 Okt 2019

Mit einem verdienten Punktgewinn im Gepäck konnten die Schützlinge von Trainer Erkan Aktas die Heimreise aus Kuppenheim antreten. Beide Abwehrreihen bestätigten vor 200 Zuschauern, dass sie momentan die besten der Liga sind und der FVLB blieb auch im vierten Spiel in Folge ohne Gegentor.

Aktuell glänzt der FVLB mit einem sehr guten Defensivverhalten. FVLB-Youngster Kevin Meier trägt sehr viel dazu bei. (Foto: Grant Hubbs)

Seite 1 von 84

 
 
Aktuelle Seite: Home