Willkommen beim FV Lörrach-Brombach e.V.

Anfang des Jahres 2012 haben sich die beiden Traditionsvereine FV Lörrach (gegründet 1902) und der FV Brombach (gegründet 1911) zum FV Lörrach-Brombach zusammen geschlossen. Der "neue" FVLB präsentiert sich hochmotiviert und gut aufgestellt. Begleiten Sie uns bei der Erreichung unserer Ziele.

  


09 Sep 2021

Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen und der Beachtung der Hygienevorschriften, haben sich in den letzten Tagen einige FVLB-Spieler der 1. Mannschaft offensichtlich mit dem Corona-Virus infiziert. Das Gesundheitsamt Lörrach hat deshalb für die betroffenen Spieler eine häusliche Quarantäne verfügt.

Das für Samstag angesetzte Heimspiel gegen Pforzheim wurde nun abgesagt. (Foto: Grant Hubbs)

02 Sep 2021

Bei herrlichem Fußballwetter trennten sich der FVLB und der 1. FC Rielasingen-Arlen am Mittwochabend vor gut 360 Zuschauern redlich die Punkte. Dabei verpasste das Team von Trainer Erkan Aktas erneut den ersten Saisonsieg, zeigte aber eine insgesamt erfreulich gute Leistung.

Wissam Kassem und der FVLB haben mit der SU Neckarsulm erneut eine schwere Auswärtsaufgabe vor der Brust. (Foto: Grant Hubbs)

31 Aug 2021

Am heutigen Mittwochabend empfängt der FVLB den 1. FC Rielasingen-Arlen im heimischen Lörracher Grütt und möchte dabei unbedingt den ersten Saisonsieg einfahren.

Für einen Dreier müssen sich Yannick Bato und seine Mitspieler vom FVLB im Heimspiel gegen den 1. FC Rielasingen-Arlen erheblich steigern. (Foto: Grant Hubbs)

31 Aug 2021

Der FV Lörrach-Brombach erwischte am 4. Spieltag der Oberliga BW einen rabenschwarzen Tag und verlor am Ende deutlich mit 0:4 im südbadischen Duell beim SV Linx.

Zu allem Übel flog FVLB-Capitain Berat Ozan beim SV Linx auch noch vom Platz. (Foto: Grant Hubbs)

30 Aug 2021

Der FV Lörrach-Brombach trauert um Bernhard Wölfle, der nach längerer schwerer Krankheit am Donnerstag, den 27.08.2021, leider verstorben ist.

Der FVLB trauert um Bernhard Wölfle. (Foto: intern)

24 Aug 2021

Nach der echt starken und oberligareifen Leistung beim 1:1 Unentschieden gegen den hohen Favoriten FC 08 Villingen, reist das Team von Cheftrainer Erkan Aktas am kommenden Wochenende mit gestärktem Selbstvertrauen zum SV Linx.

In der vergangenen Saison nahm der FVLB beim 3:3 in Linx einen Punkt mit - in dieser Saison auch?. (Foto: Grant Hubbs)

Seite 1 von 101

 
 
Aktuelle Seite: Home