Willkommen beim FV Lörrach-Brombach e.V.

Anfang des Jahres 2012 haben sich die beiden Traditionsvereine FV Lörrach (gegründet 1902) und der FV Brombach (gegründet 1911) zum FV Lörrach-Brombach zusammen geschlossen. Der "neue" FVLB präsentiert sich hochmotiviert und gut aufgestellt. Begleiten Sie uns bei der Erreichung unserer Ziele.

  


30 Okt 2020

Aufgrund der aktuellen Entwicklung im Zusammenhang mit der Corona Pandemie und den politischen Beschlüssen der Bundesregierung und der Ländervertretungen, muss der FVLB seine für Freitag, den 06. November, geplante 9. Generalversammlung in der alten Sporthalle  in Brombach leider absagen.

Die 9. Mitgliederversammlung des FVLB musste aufgrund der neuen Corona-Verordnungen nun leider erst einmal wieder abgesagt werden. (Foto: intern)

29 Okt 2020

EILMELDUNG! Der Trainings- und Spielbetrieb beim FVLB wird sofort eingestellt! Da der Trainingsbetrieb ab dem kommenden Montag, den 02. November leider mindestens für die nächsten 4 Wochen erneut ruhen muss und die Sportanlage im Lörracher Grüttpark wieder komplett geschlossen wird, hat sich die FVLB-Jugendleitung nun in den vergangenen Stunden über den Nutzen der jetzt noch ausstehenden Trainings  beraten und im Hinblick auf eine mögliche (unnötige) Infektionsgefahr alle Trainingseinheiten sofort abgesagt.

Der Spiel- und Trainingsbetrieb wird in Baden-Württemberg nun doch sofort komplett ausgesetzt! (Foto: intern)

27 Okt 2020

Nur elf Minuten waren gespielt, als der FV Lörrach-Brombach im Auswärtsspiel bei der U23 des Zweitbundesligisten SV Sandhausen bereits mit zwei Gegentoren im Rückstand lag. Diese Hypothek war am Ende zu groß, um noch zählbares aus der Rhein-Neckar-Region mitzunehmen, letztenendlich verlor der FVLB mit 2:4 in der Kurpfalz..

Ergebnistechnisch buchstäblich erneut am Boden war der FVLB nach der Niederlage in Sandhausen - auswärts bleibt man somit weiter sieglos. (Foto: Grant Hubbs)

23 Okt 2020

Der FVLB tritt am morgigen Samstagnachmittag (14:00 Uhr) bei den U23-Junioren des SV Sandhausen an. Der Gastgeber aus der Kurpfalz liegt in der Tabelle aktuell 4 Tabellenplätze hinter dem Team von Trainer Erkan Aktas auf dem letzten Tabellenplatz. Die Favoritenrolle haben die Lörracher trotzdem nicht inne, schließlich ist man in der Fremde in dieser Saison bisher noch sieglos.

FVLB-Coach Erkan Aktas zeigt es an. Bei der morgigen Partie bei der U23 des SV Sandhausen würde man gerne die drei Punkte mitnehmen. .(Foto: Grant Hubbs)

20 Okt 2020

Ähnlich wie bei der knappen 1:2 Niederlage beim Spitzenteam in Nöttingen in der Vorwoche, musste sich der FV Lörrach-Brombach nun auch dem SSV Reutlingen 05 aufgrund eines individuellen Fehlers in den Schlussminuten leider mit 1:3 geschlagen geben. 

Aramis Rohner (re.) absolvierte bei der 1:3 Niederlage gegen Reutlingen sein erstes Heimspiel für den FVLB. (Foto: Grant Hubbs)

16 Okt 2020

Am Sonntag, um 15.00 Uhr, gastiert der SSV Reutlingen 05 erstmals im Grütt und man darf gespannt sein, wie sich die Schützlinge von Cheftrainer Erkan Aktas gegen den ehemaligen Zweitligisten aus dem Regierungsbezirk Tübingen schlagen.

FVLB Angreifer Daniel Briegel traf zuletzt regelmässig. Im Heimspiel gegen Reutlingen würde er diese Serie gerne fortsetzen. (Foto: Grant Hubbs)

Seite 1 von 96

 
 
Aktuelle Seite: Home