Der Ausblick auf die kommende Saison

Saison 2020/21


1. Mannschaft - FV Lörrach-Brombach:

Herausforderung Oberliga BW!

(bs) - Manche Anhänger und Fans des FVLB können es noch immer nicht glauben, aber die Jungs von Trainer Erkan Aktas haben tatsächlich als Meister der Verbandsliga Südbaden den Aufstieg in die Oberliga BW geschafft. Eine tolle Leistung des gesamten Teams einschließlich des professionell arbeitenden Trainer- und Betreuerstabes.

Mit dem Aufstieg in die Oberliga Baden-Württemberg hat die Mannschaft von Cheftrainer Erkan Aktas einen neuen Meilenstein in der noch jungen Geschichte des FV Lörrach-Brombach gesetzt. Das Team geht die Aufgabe zwar mit großem Respekt, aber auch mit viel Zuversicht an. Die Mannschaft nimmt sportlich die Herausforderung an, obwohl man sicher  einer der großen Außenseiter sein wird und auch der Verein wir alles dafür tun, damit die Rahmenbedingungen stimmen und man den Klassenerhalt schafft. Mit der Außenseiterrolle  könnte sich das Team durchaus anfreunden. Die Stärke der Mannschaft ist seit Jahren das Kollektiv, darauf wird man weiterhin bauen.

Im Kader gibt es einige Veränderungen, doch der Großteil der Meistermannschaft wird auch in der kommenden Saison für den FVLB auflaufen.

Aus der eigenen Nachwuchsabteilung stoßen mit dem Außenverteidiger Angjelo Bisha und dem Mittelfeldakteur Johannes Binkert zwei Spieler direkt zum Oberliga-Kader. Viele weitere junge Talente werden zunächst den Weg über die U23, die weiterhin in der Bezirksliga spielen wird, gehen. Die Spieler der U23 haben für die Zukunft eine gute Perspektive.

Neben den eigenen Nachwuchsspielern fand mit Michael Kuttler vom Landesligisten Spvvg Untermünstertal ein Spieler den Weg ins Grütt, der schon im letzten Jahr auf dem Wunschzettel des Trainers stand. Michael Kuttler ist ein schneller Angreifer, der zuvor beim TUS Kleines Wiesental die Kickschuhe schnürte.

Der gebürtige Lörracher Berat Ozan, der als Innenverteidiger und im zentralen Mittelfeld eingesetzt werden kann, hat sich ebenfalls für den FV Lörrach-Brombach entschieden und kommt vom SC Dornach.

Ein weiterer Neuzugang, der offensive Mittelfeldspieler Nico Andrijevic, spielte zuletzt beim FC Concordia Basel, bevor er wegen seines Studiums ein Jahr lang pausierte. Nun möchte er beim FVLB einen neuen Anlauf wagen.

Vom SV 08 Laufenburg konnten der Innenverteidiger Eduard Nowak und der Kreativspieler Alija Kapidzija verpflichtet werden. Kapidzija wird dem Team wegen eines noch laufenden Praktikums in Bremen jedoch erst ab Herbst zur Verfügung stehen.

 Die Mannschaft wird sich intensiv auf die neue Saison vorbereiten. Auch wenn es bis zu sieben (!) Absteiger geben kann, hat Cheftrainer Erkan Aktas eine klare Zielsetzung ausgegeben:

„Ich habe deutlich gemacht, dass es unser Ziel sein muss, den Klassenerhalt klarzumachen. Wir müssen von Spiel zu Spiel dahin kommen, dass wir merken, dass da etwas geht und dass wir etwas reißen können. Wir müssen zeigen, dass wir nicht nur irgendeine Nummer in dieser Liga sind, sondern dass wir uns etablieren wollen.“

Wir wünschen dem gesamten Team viel Glück, hoffen auf die Unterstützung durch die Fans und bedanken uns bei allen Sponsoren, die ihren Teil zum Gelingen Oberliga beitragen.

 
 
Aktuelle Seite: Home Teams Info Ausblick - Saison 2020/21