FV Lörrach-Brombach - C1-Junioren

Saison 2019/20

Donnerstag, 14 September 2017 10:48

Trainingslager der C-Junioren in Montafon

geschrieben von 
Artikel bewerten
(8 Stimmen)

(dh) - Am Donnerstag, 31.08.2017 machte sich die C – Jugend mit 2 Kleinbussen und 2 Elternautos auf den Weg nach Österreich um in Gaschurn ein Trainingslager zu absolvieren. Nach der Ankunft wurden die Zimmer im Hotel Daneu bezogen und wir gingen gemeinsam zum Abendessen. Am Freitag stand noch vor dem Frühstück eine lockere Laufeinheit auf dem Plan. Danach stärkten wir uns am reichhaltigen Frühstücksbuffet. Nach der ersten Trainingseinheit auf der schönen Anlage des SV Gaschurn ging es wieder zurück ins Hotel zum Mittagessen.

Nach einer weiteren Einheit am Nachmittag auf dem Platz und dem Planschen im hoteleigenen Schwimmbad ging es zum Abendessen. Nach dem Essen und einer Taktikschulung gingen die Jungs auf ihre Zimmer und schauten gemeinsam das WM Qualispiel der deutschen Nationalmannschaft in Prag. Am Samstagmorgen ließen wir die Laufeinheit aufgrund des widrigen Wetters ausfallen und trafen uns stattdessen im Schwimmbad zum Aquajogging. Nach dem Frühstück ging es erneut auf den Kunstrasenplatz zur nächsten Einheit, die bei winterlichen Wetterverhältnissen bei 5 Grad stattfand.

Nach dem Mittagessen hatten wir mittags bessere Bedingungen und konnten verschiedene Standardsituationen, die wir am Abend vorher besprochen haben in die Tat umsetzen. Danach ging es ein letztes Mal zum Abendessen. Am Sonntagmorgen wurden nach dem Frühstück die Zimmer geräumt, die Busse beladen und anschließend fand die Besprechung zu unserem Spiel gegen den SCR Altach statt. Ein letztes Mal ging es dann zum Mittagessen. Direkt danach verabschiedeten wir uns vom überaus freundlichen und zuvorkommenden Personal im Hotel Daneu und machten uns auf den Weg zum abschließenden Testspiel gegen die U14 des österreichischen Bundesligisten und Europaleague Teilnehmers SCR Altach. Dort wurden wir vom ehemaligen Bundesligaspieler und sportlichen Leiter der U23 Alex Guem sehr freundlich empfangen. Alex präsentierte uns die gesamte Anlage, wir gingen durch den Spielertunnel ins Stadion und standen in der Kabine der Profimannschaft und durften uns überall umschauen. Sichtlich beeindruckt begaben wir uns dann in den Kabinentrakt und weihten unsere neuen Capelli Trikots ein. Unser Team nahm das Spiel sofort in die Hand und dominierte den Gegner über die gesamte Spielzeit. In der ersten Halbzeit gingen wir durch ein Eigentor, einen strammen Schuss von Anton und einem überlegten Schieber von Richard mit 3 : 0 in Führung. Nachdem wir in der 2. Halbzeit das komplette Team ausgetauscht hatten lief das Spiel weiterhin sehr positiv für uns und wir konnten noch zwei weitere Tore durch Lukas nach einem Abwehrfehler der Gastgeber und einem schönen Spielzug über Außen nachlegen. So machten wir uns nach einem sehr intensiven und erlebnisreichen Trainingslager auf den Heimweg.

Gelesen 466 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 14 September 2017 11:15
Aktuelle Seite: Home Teamnews Trainingslager der C-Junioren in Montafon