FV Lörrach-Brombach - C1-Junioren

Saison 2020/21


08.Spieltag: SC Lahr U15 - FVLB U15 0:10

Post 28. Oktober 2018 By In Saison 2018/19
Rate this item
(1 Stimme)

SC Lahr U15 - FV Lörarch-Brombach U15 0:10 (0:4)

C-Junioren Verbandsliga Südbaden - 08. Spieltag  Sonntag, den 27.10.2018 - 14:00 Uhr

Überzeugender Auswärtssieg der U15 beim SC Lahr.

(dh) - Nach dem überraschenden Punktgewinn gegen den Oberligaabsteiger und Titelaspiranten Offenburger FV wollten wir im Auswärtsspiel in Lahr unbedingt nachlegen und den ersten Auswärtsdreier einfahren. Gegen das punkt- und torlose Schlusslicht der Tabelle war die Chance groß sich ins Mittelfeld der Tabelle abzusetzen. Wir legten gleich los wie die Feuerwehr und kamen schon in der 3. Minute nach einem Angriff über Außen und einer präzisen Ablage von Timo zum frühen 1:0 durch Muharrem. Kurz darauf genau anders herum, Muharrem geht zur Grundlinie und bediente Timo, der keine Mühe hatte aus kurzer Distanz das 2:0 zu erzielen. Danach ließen wir die Zügel etwas schleifen und waren nicht mehr voll konzentriert. In der 28. Minute konnte erneut Timo nach einem feinen Zuspiel von Björn mit einem überlegten Abschluss das 3 : 0 erzielen. Nach einer Ecke von Samu erzielte erneut Timo in der 31. Minute per Kopf das 4:0, und somit einen lupenreinen Hattrick. So konnten wir mit einer beruhigenden Führung in die Halbzeitpause gehen. Wir nahmen uns in der Pause vor, den Druck im zweiten Abschnitt nochmal zu erhöhen, und mit Angriffen über Außen die Lahrer weiterhin unter Druck zu setzen. Als unser Ersatztorhüter Fynn in der 50. Minute nach toller Vorarbeit von Samu per Kopf das 5:0 erzielte, folgten einige kuriose Minuten. Nur kurz darauf erzielte erneut Fynn in der 53. Minute nach toller Vorarbeit von Jakob aus kurzer Distanz das 6:0. Und dann war Fynn in der 56. Minute erneut zur Stelle und staubte nach einem Lattenschuss wieder aus kurzer Distanz ab und erzielte innerhalb von nur 6 Minuten das 7:0 und damit bereits den zweiten lupenreinen Hattrick in diesem Spiel - unglaublich!! Angestachelt von unserem stürmenden Torwart folgten noch 3 weitere Tore in der Schlussphase. Nach einer Ecke von Samu erzielte Timo in der 62. Minute mit einer herrlichen Direktabnahme das Tor des Tages zum 8:0. In der 64. Minute bediente Samu mustergültig Jakob, der mit einem coolen Abschluss das 9:0 erzielte. Den Schlusspunkt setzte in der 69. Minute Alessandro, der mit einem trockenen Schuss von der Strafraumgrenze ins kurze Eck das 10:0 erzielte und damit das Ergebnis zweistellig machte. Nur kurz darauf pfiff der souveräne Schiedsrichter Paul Franke aus Oberharmersbach die einseitige Partie pünktlich ab.

Fazit: Mit einer sehr konzentrierten Vorstellung besiegten wir den Aufsteiger aus Lahr auch in der Höhe verdient mit 10:0. Bereits in der 1.Hz. sorgten wir für klare Verhältnisse und schraubten das Ergebnis durch permanenten Druck in die Höhe und konnten einen ungefährdeten Auswärtssieg feiern. Besonders hervorzuheben der Hattrick in der 1.Hz von Timo und in der 2.Hz. von unserem etatmäßigen Torhüter Fynn!!   

Der FVLB spielte mit: Ianis Popescu, Aleks Andreev, Bleon Zogaj, Muharrem Hereqi, Benedikt Pendt, Jakob Rinza, Björn Kuttler, Peter Krieg, Samuele Cascio, Timo Schaub, Hamid Ahmadi.

Auswechslungen: (36. Min.) Joel Reith für Hamid Ahmadi, (36. Min.) Phil Schmiederer für Aleks Andreev, (36. Min.) Alessandro Mamone für Björn Kuttler, (40. Min.) Fynn Markiton für Muharrem Hereqi.

Tore: (3. Min.) 0:1 Muharrem Hereqi, (5. Min.)  0:2 Timo Schaub, (28. Min.)  0:3 Timo Schaub, (31. Min.)  0:4 Timo Schaub, (50. Min.)  0:5 Fynn Markiton, (53. Min.)  0:6  Fynn Markiton, (56. Min.)  0:7 Fynn Markiton, (62. Min.)  0:8 Timo Schaub, (64. Min.)  0:9 Jakob Rinza, (69. Min.)  0:10  Alessandro Mamone.   

Schiedsrichter: Paul Franke (Oberharmersbach)

Last modified on Sonntag, 28. Oktober 2018 10:27
Aktuelle Seite: Home Spielberichte Saison 2018/19 08.Spieltag: SC Lahr U15 - FVLB U15 0:10