FV Lörrach-Brombach - C2-Junioren

Saison 2019/20


05.Spieltag: FVLB U14 - JFV Singen U15 2:1

Post 11. Oktober 2018 By In Saison 2018/19
Rate this item
(0 Stimmen)

FV Lörrach-Brombach U14 - JFV Singen U15 2:1 (1:1)

C-Junioren Landesliga Südbaden - 5. Spieltag - Samstag, den 06.10.2018 - 13.00 Uhr

Guter Arbeitssieg im Heimspiel gegen JFV Singen

(ak) Zum nächsten Heimspiel der Saison empfingen wir den JFV Singen im Grütt. Da der JFV Singen erst ein Punkt gewinnen konnte, erwarteten wir einen unter Druck stehenden, aber hoch motivierten Gegner. Aufgrund vieler Baustellen und Umleitungen auf dem Weg der Gäste aus Singen, konnte das Spiel erst mit einer Verspätung von 15 Minuten angepfiffen werden. Wir begannen die Partie recht sicher und konzentriert. Der Ball befand sich in den ersten Minuten hauptsächlich im Mittelfeld. In der 7. Minute starteten unsere Gäste aus Singen einen Angriff über unsere linke Seite. Nachdem wir nicht energisch genug die Gegner angegriffen haben und nicht unter Druck gesetzt wurde, konnte der Ball weiter über die Mitte auf die andere Seite abgespielt werden. Hier stand wegen eines Stellungsfehlers ein Gegenspieler komplett alleine und konnte locker den Ball zum 0:1 ins Tor schieben. Wir versuchten uns nicht von dem Rückstand beeindrucken und irritieren zu lassen und bauten weiter uns Spiel über kurze Pässe auf. Die hochstehende Abwehr der Gegner konnte jedoch unsere Pässe immer wieder abfangen. In der 11. Minute konnte ein zu ungenauer Pass der Gäste im Mittelfeld von Justin abgefangen werden. Dieser machte sofort das Spiel schnell indem er auf Finn passte und dieser sofort weiter auf Leonard in die Schnittstelle der Abwehr spielte. Leonard schob dann ganz cool den Ball zum 1:1 Ausgleich ein. Im weiteren Spielverlauf in der ersten Halbzeit befand sich der Ball hauptsächlich im Mittelfeld. Das Aufbauspiel der Gegner konnte von uns gut gestört werden und der Ball wurde meist von unserer Abwehr zurück erobert. Jedoch gelang dies auch unseren Gästen.

Wir kamen wieder gut aus der Halbzeitpause in das Spiel hinein. Es ging jedoch wie in der ersten Halbzeit weiter. Der Ball befand sich hauptsächlich im Mittelfeld. Wir spielten uns gut bis vor in die gegnerische Hälfte und auch bis an den Strafraum teilweise. Da war dann jedoch meistens Schluss. Unseren Gästen gelang dies auch. In der 46. Minute starten wir erneut einen Angriff über unsere Außenseite. Als der Ball vermeintlich kurz vor dem Strafraum der Angriff abgewehrt schien, erhielt Finn doch noch den Ball und setzte sofort zu einem Schuss aus der 2. Reihe an und erzielte die ersehnte 2:1 Führung. In der restlichen Spielzeit ging der Ball wieder im Mittelfeld hin und her. Wir kamen noch zu einigen sehr guten Torchancen, konnte diese jedoch nicht verwerten. Auch unsere Gegner aus Singen hatten noch einige gute Torchancen, welche durch ein gutes Stellungsspiel und gute Reflexe von Rasmus abgewehrt werden konnten. Kurz vor Schluss flankte der Außenspieler von Singen noch einmal gefährlich vor das Tor, welche leicht von Rasmus unterschätzt wurde, aber noch von Jakob kurz vor dem Tor geklärt werden konnte.

Fazit: Wir haben uns zu sehr an das Spiel unserer Gegner angepasst und haben vergessen unser eigenes Spiel aufzuziehen. Wir werden in den kommenden Spielen wieder versuchen über die gesamte Spielzeit unser eigenes Spiel zu spielen und trotz einer gut stehenden Abwehr der Gegner die Ruhe im Spiel zu bewahren. Mit den nächsten drei Punkten auf unserem Konto gehen wir motiviert in die nächste Partie zum Auswärtsspiel zum FC 08 Villingen.

Der FVLB spielte mit: Rasmus Pendt, Max Naumann, Peter Krieg, Justin Fleischer, Colin Blatter, Florind Hadergjonaj, Jamie Bazer, Kian Andree, Leonard Berisha, Joel Reith, Finn Rünzi

Auswechslungen: (30) Tino Di Gesualdo für Kian Andree, (36) Mattis Bogner für Justin Fleischer, (55) Jakob Schübeler für Max Naumann, (65) Herman van Wyck für Jamie Bazer

Tore: (7) 0:1, (11) 1:1 Leonard Berisha, (46) 2:1 Finn Rünzi

Schiedsrichter: Antonio Iamello

Last modified on Donnerstag, 11. Oktober 2018 22:56
Aktuelle Seite: Home Spielberichte Saison 2018/19 05.Spieltag: FVLB U14 - JFV Singen U15 2:1