FV Lörrach-Brombach - C2-Junioren

Saison 2019/20


01.Spieltag: SG Möhringen C1 - FVLB U14 1:6

Post 10. September 2018 By In Saison 2018/19
Rate this item
(2 Stimmen)

SG Möhringen C1 - FV Lörrach-Brombach U14 1:6 (0:3)

C-Junioren Landesliga Südbaden - 1. Spieltag - Samstag, den 08.09.2018 - 15.30 Uhr

Erfolgreicher Start in die Saison auswärts bei der SG Möhringen

(ak) - Zum ersten Saisonspiel in der Landesliga waren wir als Aufsteiger zu Gast bei der SG Möhringen. Das gesamte Team war motiviert in die Saison zu starten.

Das Spielgeschehen konnte direkt von Beginn an von uns bestimmt werden. Wir starteten sehr dominant in die Partie und konnten den Ball gut in unseren Reihen halten. Durch ein gutes und genaues Passspiel konnte man sich in den ersten Minuten Richtung gegnerisches Tor spielen, jedoch noch ohne Torchance. In der 11. Minute nutzte Leon Kieckbusch einen zu schwach gespielten Rückpass zum Torwart aus und schob den Ball problemlos am Torwart zur 0:1 Führung vorbei. Nach Anpfiff ging es so weiter wie vor dem Führungstreffer. Der Ball wurde wieder schnell zurückerobert und in den eigenen Reihen gehalten. Das Spiel gestaltete sich sehr oft über unsere rechte Seite über einen sehr gut aufgelegten Phil Schmiederer. Wir konnten über ein gutes Passspiel weiter uns zum gegnerischen Tor vorarbeiten. Durch ein präzises Zuspiel in der 29. Minute in die Spitze auf Leonard Berisha, musste dieser nur noch auf Leon Kieckbusch zum 0:2 ablegen. In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit erzielte nach einem erneuten Angriff über die rechte Seite dieses Mal Leonard Berisha selbst den Treffer zur 0:3 Pausenführung.

Die SG Möhringen startete besser als wir in die zweite Halbzeit. Wir wurden gleich zu Beginn an den eigenen Strafraum gedrängt. Wir konnten jedoch direkt in der 38 Minute einen Konter wiederum über die rechte Seite starten, nachdem sich Phil Schmiederer gegen seinen Gegner sehr gut durchgesetzt hatte. Er spielte einen präzisen Ball auf Leonard Berisha in die Spitze, welcher den Torwart umlaufen hatte und locker in das freie Tor den Ball zum 0:4 einschob. Die Gastgeber gaben aber noch nicht auf und erzielten in der 40. Minute nach einer Eckballabwehr von der Strafraumgrenze den 1:4 Anschlusstreffer. Sie drängten weiter uns weit hinten rein. Durch einen weiteren guten Konter in der 60. Minute erzielte auf gutes Zuspiel von Leonard Berisha in den freien Raum der zuvor eingewechselte Kian Andree den Treffer zum 1:5. In der 69. Minute konnte durch einen erneuten Konter Joel Reith frei vorm Tor zum Schuss kommen. Dieser wurde zwar vom Torwart an die Latte gelenkt, aber Leon Kieckbusch stand bereit um das Tor zum 1:6 Endstand zu erzielen.

Fazit: Wir konnten die erste Halbzeit komplett das Spiel dominieren, aber aufgrund der hohen Pausenführung ließen wir in der zweiten Halbzeit die Gastgeber das Spiel bestimmen. Durch eine gute Abwehrarbeit des gesamten Teams konnte jedoch die Führung verteidigt und durch gute und schnelle Konter sogar weiter ausgebaut werden. In den kommenden Spielen werden wir nun versuchen das Spiel über die gesamte Spielzeit bestimmen zu können und nun mit den ersten drei Punkten motiviert in die nächsten Partien gehen.

Der FVLB spielte mit: Fynn Markiton, Max Naumann, Tom Pecho, Josef Piskac, Colin Blatter, Joel Reith, Jamie Bazer, Phil Schmiederer, Leonard Berisha, Gioele Clissa, Leon Kieckbusch.

Auswechslungen:  (43) Tino Di Gesualdo für Max Naumann, (48) Kian Andree für Jamie Bazer, (51) Moritz Scheuermann für Leonard Berisha, (65) Leonard Berisha für Gioele Clissa.

Tore: (11) 0:1 Leon Kieckbusch, (29) 0:2 Leon Kieckbusch, (35+1) 0:3 Leonard Berisha, (38) 0:4 Leonard Berisha, (40) 1:4 Christiano Jäger, (60) 1:5 Kian Andree, (69) Leon Kieckbusch

Schiedsrichter: Hubert Raymond

Last modified on Montag, 01. Oktober 2018 09:25
Aktuelle Seite: Home Spielberichte Saison 2018/19 01.Spieltag: SG Möhringen C1 - FVLB U14 1:6