Willkommen beim FV Lörrach-Brombach e.V.

Anfang des Jahres 2012 haben sich die beiden Traditionsvereine FV Lörrach (gegründet 1902) und der FV Brombach (gegründet 1911) zum FV Lörrach-Brombach zusammen geschlossen. Der "neue" FVLB präsentiert sich hochmotiviert und gut aufgestellt. Begleiten Sie uns bei der Erreichung unserer Ziele.


22 Jan 2020

Bei der 3. Auflage des PS-Immo-Cup des FV Lörrach-Brombach über das Wochenende 18.01./19.01.2020 wehte aufgrund der namhaften teilnehmenden Clubs schon ein Hauch von Champions-League durch die Wintersbuckhalle und die Sportanlage im Grütt. Unübersehbar auch durch die Präsenz der Mannschaftsbusse des FC Bayern München, von Juventus Turin, BFC Young Boys Bern und der TSG 1899 Hoffenheim, die auf den Parkplätzen der Spielstätten und vor den Hotels die Blicke auf sich zogen.

Der FC Bayern München jubelte am zweiten Turniertag gleich doppelt. Hier freut sich die U13 über den Sieg beim Kunstrasenturnier im Grütt. (Foto: Thomas Stern)

13 Jan 2020

Bei den Organisatoren um Dominik Kiesewetter und Olli Mair steigt die Spannung auf den PS-Immo-Cup 2020. Aber auch bei den teilnehmenden Juniorenteams aus fünf europäischen Ländern ist die Vorfreude auf das sportliche Highlight deutlich zu spüren.

Am kommenden Wochenende spielen die U13- und U14-Junioren beim PS-Immo-Cup 2020 in Lörrach. (Foto: Thomas Stern)

27 Dez 2019

Das Jahr 2019 geht in seine letzten Stunden. Ein interessantes, intensives Jahr war 2019 beim FV Lörrach-Brombach. Kurz vor dem Jahreswechsel können Sie an dieser Stelle mit uns nochmals auf die vergangenen 12 Monate zurückblicken. 

Der FV Lörrach-Brombach wünscht ein glückliches neues Jahr 2020!

23 Dez 2019

Der FV Lörrach-Brombach e.V. wünscht allen Vereinsmitgliedern, Freunden und Bekannten sowie den Sponsoren und Gönnern ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

11 Dez 2019

Die Tabelle lügt nicht, und nicht ganz überraschend befindet sich die Verbandsligareserve des FLVB, auch aufgrund personeller Probleme, in der Bezirksliga Hochrhein momentan auf einem Abstiegsplatz. Die Gründe sind vielschichtig, doch die Blicke der Vereinsführung richten sich nach vorne, denn in der bevorstehenden Winterpause werden die Weichen beim Bezirksligateam des FVLB grundlegend neu gestellt.

Ein Bild mit Symbolcharakter - realtiv angeschlagen präsentierte sich das Bezirksligateam des FVLB in der Vorrunde. (Foto: Grant Hubbs)

09 Dez 2019

Mit einem glücklichen Heimsieg gegen einen starken FC Auggen geht das Team von Cheftrainer Erkan Aktas in die Winterpause. Durch den Sieg konnte der Tabellenzweite bis auf einen Punkt zu Tabellenführer Offenburger FV aufschließen, der zu Hause gegen den FC Radolfzell überraschend verlor.

FVLB-Keeper Dominik Lüchinger hielt senen Kasten mit viel Glück und Geschick gegen die Gäste aus Auggen sauber. (Foto: Grant Hubbs)

Seite 1 von 87

 
 
Aktuelle Seite: Home