Willkommen beim FV Lörrach-Brombach e.V.

Anfang des Jahres 2012 haben sich die beiden Traditionsvereine FV Lörrach (gegründet 1902) und der FV Brombach (gegründet 1911) zum FV Lörrach-Brombach zusammen geschlossen. Der "neue" FVLB präsentiert sich hochmotiviert und gut aufgestellt. Begleiten Sie uns bei der Erreichung unserer Ziele.


12 Jun 2018

Bei der 7. Generalversammlung des FVLB am vergangenen Freitag  im Vereinsheim „Sechzehner“ konnte Präsident Joachim Schröter zwar nur 43 Vereinsmitglieder begrüßen – doch dies kann durchaus als Ausdruck der Zufriedenheit von denjenigen gewertet und verstanden werden, die den Weg ins Grütt an diesem Abend nicht gefunden haben.

Kontinuität ist beim FV LörrachBrombach im Präsidium und im Ehrenrat angesagt: Wiedergewählt wurden (v.l.) Bernd Schleith (VizePräsident), Patrick Scheuermann (Ehrenrat) und Joachim Schröter (Präsident). (Foto: Gerd Lustig)

By Webmaster In News
11 Jun 2018

Kurz vor der Sommerpause standen am vergangenen Wochenende nochmals letzte Entscheidungen an. Einen Auswärtsdreier brachte die „Dritti“ beim 4:2 Erfolg zum Saisonabschluss aus Fahrnau mit. Der FVLB 2 punktete beim 3:3 in Schönau ebenfalls zum letzten Mal in der nun abgelaufenen Spielzeit 2017/18. D5- und die C2-Junioren machen den Deckel drauf!

Großer Jubel bei den D5-Junioren des FVLB über Platz 1 zum Saisonende! (Foto: Thomas Stern)

10 Jun 2018

Jonas Wagner vom FVLB wurde vom Verbandstrainer des SBFV, Manfred Linden, für das DFB-Sichtungsturnier vom 14.06. bis 19.06.2018 in der Sportschule Duisburg – Wedau nominiert. Dieses Turnier gilt für den älteren C-Jugendjahrgang als Sichtung für die U15-Nationalmannschaft. Im 16er Kader der südbadischen Auswahl sind lediglich 4 Spieler, die nicht in einem Leistungszentrum auf höchstem Niveau trainieren.

05 Jun 2018

Am Freitag, den 08.06.2018 findet um 19.30 Uhr die 7. Generalversammlung des FV Lörrach-Brombach e.V. statt. Diese Generalversammlung wird wie gewohnt im FVLB-Clubheim "Sechzehner" im Lörracher Grütt abgehalten.

Gut besucht war die letztjährige Generalversammlung des FVLB im März 2017. (Foto: Grant Hubbs)

04 Jun 2018

Sportlich bereitete die Mannschaft dem scheidenden Chefcoach Ralf Moser und seinem Assistenten Mino Bouhabila einen perfekten Abgang, denn im letzten Saisonspiel gab es einen 2:1 Heimsieg gegen den FC Neustadt. Damit belegt der Aufsteiger einen hervorragenden 4. Tabellenplatz in der Verbandsliga Südbaden – Chapeau vor dieser Leistung, die einige Pessimisten dem Team vor der Saison nicht zugetraut hatten.

Ehre, wem Ehre gebührt - Nach 10 Jahren erfolgreicher Arbeit ging Coach Ralf Moser nun von der Kommandobrücke beim FVLB. (Foto: Grant Hubbs)

Seite 1 von 73

 
 
Aktuelle Seite: Home