Aktuelle News

Die neusten Nachrichten rund um den FVLB!

Post 18. November 2019 In News

Die Mannschaft um FVLB-Trainer Erkan Aktas konnte am gestrigen Sonntagnachmittag einen wichtigen Heimdreier einfahren. Nach drei sieglosen Spielen in Serie stand das Heimteam im Defensivbereich nun wieder einmal kompakt und war sehr konzentriert, zudem nutzte man in der zweiten Spiehälfte die wenigen Fehler der Gäste zum 2:0 Erfolg aus.

Beim FV Lörrach-Brombach konnte man sich nach zuletzt drei sieglosen Spielen wieder einmal über drei Punkte im Spitzenspiel gegen den Kehler FV freuen. (Foto: Grant Hubbs)

Post 18. November 2019 In News

Einen deutlichen 9:1 Heimerfolg konnten die U17-Junioren des FVLB im Spitzenspiel gegen die B2 des SC Pfullendorf verbuchen. Nach der deftigen 1:5 Niederlage in der Vorwoche in Neckarelz, setzte es auch für die U19 im Heimspiel gegen Hollenbach eine deutliche 0:5 Niederlage. Für die U15 und die U14 lief es ebenfalls nicht optimal. U18 und U12 gewannen ihre Spiele dagegen relativ souverän.

Alle Ergebnisse vom zurückliegenden Wochenende. (Foto: zVg)

Post 15. November 2019 In News

Am Sonntag, 17.11.2019 steigt im Lörracher Grüttpark das Verfolgerduell der Verbandsliga Südbaden. Unsere Mannschaft erwartet als Tabellendritter den zweitplatzierten Kehler FV. Die Gäste spielen bislang eine starke Saison und mussten erst am 9. Spieltag die erste Niederlage einstecken. 

Fast genau vor einem Jahr verlor der FVLB im letzten Aufeinandertreffen gegen die Gäste aus Kehl zuhause deutlich mit 1:4. Am Sonntag auch? (Foto: Grant Hubbs)

Post 14. November 2019 In News

Am Freitag, den 22. November 2019 findet um 19:30 Uhr die Mitgliederversammlung des Fördervereins Jugendfußball FV Lörrach-Brombach e.V. im FVLB-Vereinsheim "16`er"" im Lörracher Grütt statt. Die Einladung und einen Überblick über die Tagesordnungspunkte erhalten Sie hier ...

Der Jugendförderverein des FVLB trifft zur jährlichen Generalversammlung im Vereinsheim. (Foto: Grant Hubbs)

Post 15. November 2019 In News

Die Winterpause klopft leise an die Tür. Mit Ausnahme der U12 (schw.), die noch zwei Nachholspiele im Restprogramm hat, bereiten sich die FVLB-Teams von der U6 bis zur U13 bereits auf die Hallenturniere vor. Bei den älteren Jahrgängen stehen aber noch ein paar Spieltage aus, so empfängt die U19 des FVLB am Sonntag in der Oberliga EnBW den FSV Hollenbach. Ebenfalls Heimspiele haben die U15 (Bahlinger SC) und die U17 des FVLB (SC Pfullendorf 2).  

Die Spiele der Juniorenteams des FVLB am Wochenede ... (Foto: zVg)

Post 11. November 2019 In News

Wie schon im letzten Saisonspiel der vergangenen Saison, gab es in Radolfzell auch dieses Mal nichts zu holen für den FVLB. Radolfzell begann stark und setzte bereits in der Anfangsviertelstunde erste offensive Akzente. Danach fand der FVLB zunächst ins Spiel und hatte zwei gute Möglichkeiten, um in Führung zu gehen, doch der Treffer fiel dann in der 41. Minute auf der Gegenseite.

Wieder nichts! Der FVLB rutscht auch dieses Mal beim Gastspiel in Radolfzell wieder deutlich an den Punkten vorbei. (Foto: Grant Hubbs)

Post 11. November 2019 In News

Für die U19-Junioren des FVLB gab es bei der SpVgg Neckarelz eine deutliche 1:5 Niederlage. Die U17 konnte sich dagegen auswärts gegen den 1. FC Rielasingen-Arlen klar durchsetzen und bleibt aktuell Tabellenführer in der Landesliga. Die U15 und die U13 gewinnen ihre jeweiligen Spiele gegen den FC 08 Tiengen.

Alle Ergebnisse vom zurückliegenden Wochenende. (Foto: zVg)

Post 08. November 2019 In News

Der Spitzenreiter FV Lörrach-Brombach gastiert am 13. Spieltag in der Verbandsliga Südbaden bereits am Samstag beim FC 03 Radolfzell. Nach der etwas ärgerlichen 1:2 Heimniederlage am vergangenen Sonntag gegen den SV Bühlertal, ist der FVLB am Bodensee auf Wiedergutmachung aus - ganz so einfach dürfte dies vermutlich aber nicht werden ... 

FVLB Torjäger Angelo Di Palma ist in Radolfzell wieder mit an Bord. (Foto: Grant Hubbs)

Post 04. November 2019 In News

Der Aufsteiger agierte aus einer tief stehenden Abwehrkette, gegen die sich die Angreifer des Tabellenführers schwer tat und nur selten durchsetzen konnte.  In die Karten spielte den Gästen die relativ frühe 0:1 Führung in der 20. Spielminute und die Hausherren fanden selten ein probates Mittel gegen die kompakte Fünferreihe der Gäste.

Der 1:2 Anschlusstreffer von Lukas Münch kam leider zuspät - der FVLB verliert erstmals in dieser Saison ein Heimspiel. (Foto: Grant Hubbs)

Post 02. November 2019 In News

Als Meister der Landesliga, Staffel 1, ist der SV Bühlertal in die Verbandsliga aufgestiegen und hat sich bisher ganz ordentlich geschlagen. Der Aufsteiger belegt momentan Rang 11 in der Tabelle der Verbandsliga. Das Meisterschaftsteam ist bis auf wenige Ausnahmen fast vollständig zusammen geblieben und auch Trainer Johannes Hurle coacht weiterhin die Mannschaft aus dem Landkreis Rastatt.

Vermurlich wird das Heimspiel des FVLB gegen den SV Bühlertal eine ziemlich umkämpfte Partie bei typischen "Fritz Walter Wetter". (Foto: Grant Hubbs)

 
 
Aktuelle Seite: Home Aktuell News Artikel nach Datum gefiltert: %000 %2019