Aktuelle News

Die neusten Nachrichten rund um den FVLB!

Post 18. November 2018 In News

Urs Meier ist er einer der bekanntesten Fußball Akteure der Schweiz. Als Urs Meier Ende 2004 offiziell seine Schiedsrichterkarriere beendete, hatte er in 27 Jahren 883 Spiele geleitet. In seinem Vortrag geht es um Motivation und Erfolg. Urs Meier zeigt dabei auf, was es braucht, um kurz- und langfristigen Erfolg zu haben, und wie man an die Spitze kommt und da auch bleibt!

Der ehemalige FIFA-Schiedsrichter Urs Meier kommt am 13. Dezember für einen Vortrag nach Lörrach. (Foto: zVg)

Post 17. November 2018 In News

Die Gäste haben während der Vorrunde den Trainer gewechselt, spielen seither recht erfolgreich und haben sich auf den 10. Tabellenrang hochgearbeitet. Vor allem spielerisch hat sich das Team unter Trainer Heinz Braun enorm gesteigert und spielt schnellen und direkten Kombinationsfußball. 

Das Hinspiel beim Kehler FV gewann das Team um FVLB-Coach Enzo Minardi knapp aber verdient mit 1:0. (Foto: Grant Hubbs)

Post 16. November 2018 In News

Beim FVLB freut man sich, dass mit Jan Hebding (32) ab Januar 2019 ein Lörracher Eigengewächs die Leitung der Jugend-Fußballschule des FVLB übernimmt und damit die tolle Arbeit von Chris Schloz, der aus beruflichen Gründen nach der Sommerpause leider  nicht mehr zur Verfügung stand, nach dessen grundsätzlicher Philosophie fortsetzt.

Jan Hebding wird beim FVLB ab Januar Leiter der Jugend-Fußballschule ... (Foto: Grant Hubbs)

Post 14. November 2018 In News

Die 3. Mannschaft des FVLB bietet seinen Fans eine Mitfahrgelegenheit zum nächsten Auswärtsspiel beim FC 08 Bad Säckingen an. Anmeldungen bitte an den Nico Viola (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Für nur 10 EUR jeweils könnt ihr bequem mit dem FVLB-Bus anreisen.

Die "Driddi" des FVLB geht auf große Reise ... (Foto: zVg)

Post 12. November 2018 In News

Einen nicht unwichtigen Heimdreier konnte der FV Lörrach-Brombach zum Abschluss der Hinrunde beim 4:2 gegen die Gäste vom Bodensee auf der Habenseite verbuchen. Sechs Punkte beträgt nun aktuell der Vorsprung des FVLB auf die Abstiegszone in der Verbandsliga Südbaden.

Patrice Glaser bejubelt gegen Radolfzell seinen ersten Torerfolg in dieser Spielzeit. (Foto: Grant Hubbs)

Post 12. November 2018 In News

Mit einem großzügigen Scheck über 2000,00 € überraschte die Volksbank Lörrach jüngst den FV Lörrach-Brombach für dessen überragende Jugendarbeit.

v.l. Andreas Rühle, Marktbereichsleiter der Volksbank, Angelo Cascio, Cheftrainer der A1-Junioren, Bernd Schleith, Vizepräsident des FVLB, Gerhard Schneider, Geschäftsführer  Procon Projekt Consulting, Sebastian Grether, Volksbank, Filialleiter Brombach (Foto: zVg)

Post 10. November 2018 In News

Der FVLB musste leider das für heute angesetzte Spiel in der Junioren Oberliga Baden-Württemberg zwischen der U19 des Gastgebers und dem 1. CfR Pforzheim kurzfristig absagen. Der Grund sind nicht zu behebende technische Probleme an der Flutlichtanlage im Lörracher Grüttpark. Die Anlage ist seit dem Freitagabend komplett defekt. Davon betroffen ist auch das Heimspiel der 3. Mannschaft gegen den Tabellenführer der Kreisliga A, dem TuS Lörrach-Stetten. Auch dieses Spiel am Sonntagabend (Spielbeginn eigentlich um 17:00 Uhr) ist bereits abgesagt.

Auf diesem Bild geht das Flutlicht noch - aktuell jedoch nicht mehr ... (Foto: Grant Hubbs)

Post 09. November 2018 In News

Vor einem schweren Heimspiel steht das Team von Trainer Enzo Minardi am kommenden Sonntag (14.30 Uhr), denn mit dem FC Radolfzell kommt der Tabellenfünfte ins Grütt und die Gäste haben bisher eine starke Saison absolviert. Am letzten Wochenende mussten sie allerdings eine unerwartete 0:4 Heimpleite gegen den SV Endingen hinnehmen.

Wartet immmer noch auf den ersten Heimdreier in dieser Saison: FVLB U19-Coach Angelo Cascio. (Foto: Grant Hubbs)

Post 05. November 2018 In News

Mit einer 1:0 Niederlage endete für das Team von Trainer Enzo Minardi die Fahrt zum SC Pfullendorf, wobei Aufwand und Ertrag in keinem Verhältnis standen. Nach einem Foulspiel an Patrice Glaser (8.) hätten die Gäste durch Daniel Briegel in Führung gehen können, doch der ansonsten sichere Elfmeterschütze scheiterte an Torhüter Sebastian Willibald.

Viel Aufwand - kein Ertrag: Mirco Böhler und seine Teamkollegen vom FVLB verlieren 0:1 in Pfullendorf. (Foto: Grant Hubbs)

Post 02. November 2018 In News

Die Minardi-Elf ist zwar seit vier Spielen ungeschlagen, aber in den beiden letzten Spielen erzielte das Team gegen Mannschaften aus dem unteren Tabellendrittel jeweils nur ein Tor. Das ist zu wenig und zeigt, wo es klemmt. Es hapert im Abschluss, wobei nicht alleine die Angreifer an der (Tor-) Misere schuld sind, denn es wurden auch zu wenige Chancen herausgespielt.

FVLB-Coach Enzo Minardi blickt am Wochenende mit seinem Team auf eine heikle Auswärtsaufgabe in Pfullendorf. (Foto: Grant Hubbs)

Seite 1 von 2
 
 
Aktuelle Seite: Home Aktuell News Artikel nach Datum gefiltert: %000 %2018