Aktuelle News

Die neusten Nachrichten rund um den FVLB!

Post 20. Oktober 2017 In News

Wer hätte das gedacht: Am Sonntag 15.00 Uhr steigt im Grütt ein echtes Topspiel. Der FVLB trifft als Fünfter auf den ruhmreichen Offenburger FV. Der Deutsche Amateurmeister von 1984 und letztjährige Oberligist reist als Tabellendritter nach Lörrach. Neben dem Freiburger FC und dem SV Linx zählt der OFV zu den "heißesten" Anwärtern auf den Aufstieg. Freuen dürfen wir uns auch auf die Offenburger Fans der "Nordkurve", die ihr Team gerne lautstark unterstützen. Seid uns herzlich Willkommen. Mt einem Sieg kann der FVLB gar an den Gästen vorbei ziehen. Bereits um 10.30 eröffnet die Dritte im nächsten Derby gegen den TuS Kleines Wiesental den Sonntag. Um 15.00 gastiert die FVLB-Reserve in der BZL Hochrhein bei Brennet-Öflingen.

Bild: die Jungs von Ralf Moser und Mino Bouhabila wollen weiter jubeln und zu Hause ungeschlagen bleiben

Post 16. Oktober 2017 In News

Unsere Erste siegte gegen den SC Hofstetten am Wochenende verdient mit 5:0 und bleibt weiter zu Hause ungeschlagen. Mit nunmehr 20 Punkten aus 11 Spielen steht der FVLB auf einem hervorragenden 5. Platz. Den Spielbericht findet ihr HIER. Unsere Dritte konnte beim 3:0 in Hausen ebenfalls alle drei Punkte entführen.

Bild: Torschütze Andy Lismann bejubelt seinen Treffer

Post 16. Oktober 2017 In News

Für die A-Junioren des FVLB läuft es momentan ganz "nett"! Zuerst besiegte man im Heimspiel am Sonntagmittag den SV Sinzheim glatt und problemlos mit 6:0 (Spielbericht online) und konnte somit bei einem gleichzeitigen Ausrutscher des Kontrahenten vom SV Weil, der mit 2:3 bei der SG Au-Wittnau verlor, nun sogar die Spitzenposition in der Verbandsliga Südbaden übernehmen. Dies ist nun zwar nicht mehr, als eine schöne Momentaufnahme, die aber hoffentlich und vielleicht sogar noch ein bißchen länger Bestand haben könnte. Dazu müsste der FVLB dann allerdings auch am nächsten Spieltag im Weiler Nonnenholz wieder ans Limit gehen, an die guten Leistungen aus den letzten Wochen anknüpfen und natürlich Punkte über den Tüllinger mit nach Lörrach bringen. 

Bild: Die FVLB B1-Junioren freuten sich zurecht nach dem verdienten 4:0 Auswärtserfolg beim Freiburger FC.

Post 14. Oktober 2017 In News

Am Wochenende spielen die Aktiv-Teams wie folgt: Der FVLB III trifft bereits heute 15:30 auswärts in der Kreisliga A auf den FC Hausen. Am morgigen Sonntag gastiert am 11. Spieltag in der Verbandsliga Südbaden der Aufsteiger SC Hofstetten im Grütt. Auch wenn die Gäste als Kellerkind nach Lörrach reisen, so wird dies keineswegs ein Selbstläufer. Die Leukel-Truppe beweist Kampfgeist und Moral und ist bislang etlichen Gegnern über weite Strecken auf Augenhöhe begegnet. Ein weiteres Plus im kleinen aber feinen Dorfverein ist der Zusammenhalt. So werden sich sicher zahlreiche Fans auf den Weg machen. Anpfiff ist um 15.00 Uhr. Unsere Zweite hat spielfrei.

Bild: "Don" Roberto Billeci hat in der Innenverteidigung alles im Griff 

Post 12. Oktober 2017 In News

Am Freitag, den 10. November 2017 findet um 19:30 Uhr die Mitgliederversammlung des Fördervereins Jugendfußball FV Lörrach-Brombach e.V. im FVLB-Vereinsheim "16`er"" im Lörracher Grütt statt. Die Einladung und einen Überblick über die Tagesordnungspunkte erhalten Sie hier ...

Bild: Das aktuelle Vorstandsteam des Jugendfördervereins, v.l. Bernd Dehn, Biggi Stern, Ralf Uhlenberg, Edith Schwab, Jürgen Weiss

Post 12. Oktober 2017 In News

Vom 7. Oktober 2017 bis 9. Oktober 2017 fand in Kaiserslautern und Mainz die diesjährige Verleihung der Fair-Play-Medaille des DFB statt. Der DFB lud alle Nominierten mit einer Begleitperson, den Fair-Play-Beauftragten sowie den Präsidenten jeweiligen Landesverbänden zu dieser Veranstaltung ein. Sébastien Rosenblatt, von den C1-Junioren des FVLB, vertrat die Farben des SBFV als Jahressieger in Kaiserslautern und Mainz. Begleitet wurde er von seinem Trainer Dietmar Hug.

Bild: Dietmar Hug (li.) und Sèbastien Rosenblatt (re.) trafen bei der Preisübergabe in Kaiserslautern u. a. auch Miroslav Klose. (Bild: SBFV)

Post 09. Oktober 2017 In News

Dank eines doppelten Briegel und des bärenstarken Torhüters Dominik Lüchinger konnte der FVLB beim Nachbarn aus Auggen vor großer Kulisse die Punkte entführen. Spielbericht Online hier, die Bilder zum Derby gibt's über diesen Link. Die FVLB-Reserve verlor leider 0:1 gegen den SV Jestetten, die Dritte konnte dagegen das Derby gegen den FC Steinen-Höllstein mit 2:0 gewinnen.

Bild: Doppelpacker Daniel Briegel bejubelt seinen ersten Treffer

Post 09. Oktober 2017 In News

Mal so richtig torhungrig präsentierten sich die FVLB-Junioren am zurückliegenden Wochenende. In 9 Juniorenspielen lag der Ball dann gleich 75 mal beim Gegner im Gehäuse und vielleicht wäre diese stattliche Zahl von den A-Junioren am Sonntagmittag bei der Pokalpartie bei der SG Schönwald noch weiter erhöht worden, dazu kam es dann aber leider nicht mehr. Die Heimmannschaft aus dem Schwarzwald hatte für das Spiel in der 2. Runde des SBFV-Pokals leider nicht mehr genügend einsatzfähige Spieler zur Verfügung und verzichtete somit auf die Austragung dieser Begegnung, so dass dem FVLB nun letztlich kampflos der Sprung ins Achtelfinale gelang. Dort trifft das Team um Coach Angelo Cascio nun etwas überraschend auswärts an Allerheiligen (01.11.2017) auf die SG Bergalingen. Der momentan Bezirksligaachte vom Hochrhein schaltete die SG Pfohren aus und freut sich vermutlich schon jetzt auf das Kräftemessen mit dem FVLB.

Bild: Das Trainerduo Bruno Mamone (re.) und Besim Zogaj ist mit der FVLB-C2 sehr gut in die Saison gestartet. (Bild: Thomas Stern)

Post 06. Oktober 2017 In News

Am vergangenen Wochenende waren noch so ziemlich alle FVLB-Juniorenmannschaften in den Spielbetrieb eingebunden. In den nun kommenden beiden Tagen gibt es nun dagegen einen spielfreien Samstag bzw. Sonntag für fast alle E-Juniorenteams und für die C1 und B1. Die A1-Junioren treten am Sonntagmittag (13:00 Uhr) im Zweitrundenspiel des SBFV-Pokals bei der SG Schönwald an.

Bild: Der Spaß dürfte sicherlich auch am Wochenende bei den FVLB-Juniorenteams wieder nicht zu kurz kommen ... (Bild: Grant Hubbs)

Post 06. Oktober 2017 In News

Den Startschuss am Wochenende leiten die Jungs von Armin Funk vom FVLB III ein, wenn man am kommenden Sonntag 10.30 den FC Steinen-Höllstein zum Derby-Tanz bittet. Ein echter Klassiker. Um 15:00 will die FVLB-Reserve Anschluss an den Tabellenführer FC Schönau halten und im Heimspiel gegen den SV Jestetten punkten. Die Männer sind gut drauf wollen sich an der Bezirksliga-Spitze einnisten. In der Verbandsliga Südbaden trifft die Erste nach dem grandiosen SBFV-Pokalsieg über den Titelverteidiger nun auswärts auf den FC Auggen. Anpfiff ist bei unseren geschätzten Freunden und Nachbarn auf dem Kunstrasen ebenfalls um 15:00 Uhr.

Bild: Wollen nach zwei Niederlagen in Serie einen Derbysieg feiern - der FVLB III

Seite 1 von 2
 
 
Aktuelle Seite: Home Aktuell News Artikel nach Datum gefiltert: %958 %2017