Aktuelle News

Die neusten Nachrichten rund um den FVLB!


FVLB will einen Fehlstart vermeiden – zu Gast beim FV Ravensburg

Post 12. August 2021 By
Rate this item
(1 Stimme)

Am kommenden Samstag (14.08.2021), um 14.00 Uhr, gastieren die Schützlinge von Trainer Erkan Aktas in der Nähe des Bodensees beim FV Ravensburg.

Angreifer Sidy Dieng brachte den FVLB im Pokalspiel zwar noch in Führung, konnte das Pokalaus aber ebenfalls nicht verhindern. (Foto: Grant Hubbs)

Erstmals hätte der FVLB in der Tabelle der Oberliga BW vor den Stuttgarter Kickers stehen können, doch die 0:2 Heimniederlage im ersten Saisonspiel gegen die TSG Backnang verhinderte die mögliche Überraschung. Es war eine durchaus vermeidbare Niederlage, die leider einen erfolgreichen Start in die Saison 2021/2022 verhinderte.

Die Gastgeber haben ihr erstes Saisonspiel beim Göppinger SV ebenfalls verloren, weshalb es für beide Teams am Samstag um eine bessere Ausgangslage für die kommenden Spiele bzw. in der Tabelle geht. Die Oberschwaben spielen seit 2017 in der Oberliga BW und werden von Steffen Wohlfarth trainiert, der zugleich auch sportlicher Leiter („englisches Modell“) des Oberligateams ist.  

Das FVLB-Team wird mit einem Bus von Stiefvater Reisen aus Binzen knapp drei Stunden für die Anreise unterwegs sein und möchte dann aus der „cteam Arena“ zumindest einen Punkt mit auf die Heimreise nehmen. Nach dem schwachen Auftritt im Verbandspokal beim Landesligisten SV Au-Wittnau und der 2:1 Niederlage bedarf es dazu einer deutlichen Leistungssteigerung der gesamten Mannschaft.

 
 
Aktuelle Seite: Home Aktuell News FVLB will einen Fehlstart vermeiden – zu Gast beim FV Ravensburg