Aktuelle News

Die neusten Nachrichten rund um den FVLB!


Es gibt auch erfreuliche Dinge in Zeiten von Corona - der FVLB senkt seine Familienbeiträge

Post 18. Dezember 2020 By
Rate this item
(0 Stimmen)

Eine Erhöhung von Mitgliedsbeiträgen ist nicht populär und kommt meistens nicht gut an. Umso erfreulicher, dass der FVLB ab dem neuen Jahr die bisherigen Familienbeiträge senken wird. 

Für Familien wird es im kommenden Jahr beim FVLB etwas billiger. Foto: intern)

Das zukünftige Präsidium und der geschäftsführende Vereinsrat haben beschlossen, die Familienbeiträge von bisher 195,00 € (1 Kind) und 225,00 € (ab 2 Kinder) auf einheitlich 180,00 € pro Jahr anzupassen bzw. zu senken. Damit wollen wir erreichen, dass sich alle Mitglieder einer Familie beim FVLB anmelden können und auf dem Sportgelände auch versichert sind.

Mit der Senkung des Mitgliedsbeitrags wollen wir klar zum Ausdruck bringen, dass uns die Sozialverträglichkeit der Mitgliedsbeiträge, insbesondere der Familien,  sehr  am Herzen liegt. Mit der Anpassung möchten wir außerdem dokumentieren, dass der FVLB neben den sportlichen Aktivitäten auch großen Wert auf eine familiäre Atmosphäre in unserem Club mit momentan knapp 400 Jugendspielern legt. Wir sind zwar ein Fußballverein, kümmern uns aber auch außerhalb des Sportplatzes um das Wohl der Kids.  Dies gehört unseres Erachtens  zu den sozialen Aufgaben eines Vereins.

Aufgrund unseres Netzwerkes kümmern wir uns z.B. um Ausbildungs- und Studienplätze für unsere Nachwuchsfußballer und haben seit vielen Jahren eine Kooperation mit der Villa Schöpflin zum Thema Suchprävention. Leider konnten wir in diesem Jahr infolge der Corona Pandemie keine Workshops bei unserem Kooperationspartner durchführen – dies soll sich aber 2021 nach Möglichkeit wieder ändern.

Unsere Jugendtrainer werden die zu ändernden Mitgliedsanträge nach der Aufnahme des Trainingsbetriebs den Kids mitgeben und wir haben die große Bitte, dass die Anträge unterschrieben und korrekt ausgefüllt (Namen, Anschrift, Bankverbindung etc.) an uns zurückgegeben werden.

 
 
Aktuelle Seite: Home Aktuell News Es gibt auch erfreuliche Dinge in Zeiten von Corona - der FVLB senkt seine Familienbeiträge