Aktuelle News

Die neusten Nachrichten rund um den FVLB!


FVLB zu Gast bei der U23 des Zweitligisten SV Sandhausen

Post 23. Oktober 2020 By
Rate this item
(0 Stimmen)

Der FVLB tritt am morgigen Samstagnachmittag (14:00 Uhr) bei den U23-Junioren des SV Sandhausen an. Der Gastgeber aus der Kurpfalz liegt in der Tabelle aktuell 4 Tabellenplätze hinter dem Team von Trainer Erkan Aktas auf dem letzten Tabellenplatz. Die Favoritenrolle haben die Lörracher trotzdem nicht inne, schließlich ist man in der Fremde in dieser Saison bisher noch sieglos.

FVLB-Coach Erkan Aktas zeigt es an. Bei der morgigen Partie bei der U23 des SV Sandhausen würde man gerne die drei Punkte mitnehmen. .(Foto: Grant Hubbs)

Eine vermeidbare 1:3 Heimniederlage gegen den SSV Reutlingen kassierten die Schützlinge von Cheftrainer Erkan Aktas am  letzten Sonntag, wobei das 1:2 erst zwei Minuten vor Spielende  nach einem Lapsus von Torhüter Dominik Lüchinger fiel. Und in der Nachspielzeit erhöhten die Gäste sogar noch auf 1:3, was keinesfalls dem Spielverlauf entsprach. Kopf hoch Dominik, so etwas kann passieren. Wir alle wissen, dass Du schon viele Spiele mit tollen Paraden aus dem Feuer gerissen hast.

Morgen gastiert der FVLB also nun bei der U23 des Zweitligisten SV Sandhausen. Das Reserveteam des Zweitligisten spielt seit zwei Jahren in der Oberliga BW und rangiert momentan mit einem Sieg, einem Unentschieden und neun Niederlagen auf dem letzten Tabellenrang. Doch Vorsicht, denn das junge Team von Cheftrainer Frank Löning hat am letzten Wochenende beim souveränen Tabellenführer, der SGV Freiberg, nur knapp mit 3:2 verloren. Dabei lag der Leader schon mit 3:0 in Front, ehe die Gäste fast noch den Ausgleich schafften.

Das Spiel in Sandhausen findet aufgrund der steigenden Corona Infektionen leider unter Ausschluss der Öffentlichkeit auf dem Kunstrasenplatz des Nachwuchsleistungszentrums hinter dem BWT-Stadion statt. Abfahrt in Lörrach für die Mannschaft ist bereits um 08.45 Uhr am Samstagvormittag.

Wir wünschen dem Team beim Spiel in Sandhausen viel Glück und Erfolg.

 
 
Aktuelle Seite: Home Aktuell News FVLB zu Gast bei der U23 des Zweitligisten SV Sandhausen