Aktuelle News

Die neusten Nachrichten rund um den FVLB!


Aramis Rohner wechselt vom FC Basel zum FVLB

Post 09. Oktober 2020 By
Rate this item
(1 Stimme)

Mit dem 19-jährigen Aramis Rohner konnte der FVLB als Aufsteiger in die Oberliga BW vom Kooperationspartner FC Basel 1893 einen starken Rechtsverteidiger verpflichten. Der Transfer vom FC Basel zum Oberligisten erfolgte  kurzfristig  und der Gymnasiast aus Binningen ist ab sofort spielberechtigt.

Tobias Jehle (re.) begrüsste den Neuzugang Aramis Rohner beim FVLB. (Foto: Grant Hubbs)

Der hoffnungsvolle Neuzugang spielte ab der U16 durchgängig in den jeweiligen Juniorenteams des FC Basel, zuletzt in der U21. Dort  verpasste er vor der Saison ganz knapp den Sprung in den Profikader des mehrfachen Schweizer Meisters und Pokalsiegers. In den Jahren 2016 und 2017 bestritt Aramis Rohner insgesamt 7 Länderspiele in der Schweizer Junioren-Nationalmannschaft (U15, U16 und U17).

Abgewickelt wurde der internationale Transfer über den Talentmanager Marcel Herzog und den Sportkoordinator Philipp Kaufmann vom FC Basel, sowie Tobias Jehle, Spielbetriebsleiter 1. Mannschaft des FVLB und Trainer Erkan Aktas.

Jetzt möchte der talentierte Abwehrspieler beim FV Lörrach-Brombach, wo er bereits mittrainiert hat,  sein Können unter Beweis stellen.

 
 
Aktuelle Seite: Home Aktuell News Aramis Rohner wechselt vom FC Basel zum FVLB