Aktuelle News

Die neusten Nachrichten rund um den FVLB!


Knapper 1:0 Sieg des FVLB im Lokalderby vor gut 900 Zuschauern

Post 07. Oktober 2019 By
Rate this item
(1 Stimme)

Eigentlich hätten die Oberbürgermeister Jörg Lutz und Oberbürgermeister Wolfgang Dietz aus Weil am Rhein den Anstoß der Begegnung vornehmen sollen, doch in Anbetracht des Regenwetters, blieben die Rathauschefs lieber unter dem Tribünendach und überließen den Anstoß den Spielern. Jonas Brombacher aus Kandern leitete die faire Partie anschließend souverän.

Der Treffer von Paolo Disanto in der 11. Minute zum 1:0 entscheidet das Verbandsligaderby zu Gunsten des FVLB. (Foto: Grant Hubbs)

Schon nach zwei Spielminuten hätten die Gäste in Führung gehen können, doch Justin Samardzic jagte den an ihm verursachten Strafstoß hoch über das Tor des FVLB und Keeper Dominik Lüchinger brauchte nicht eingreifen. In einem kämpferischen Spiel mit wenig Höhepunkten, welches von den taktischen Vorgaben der Trainer bestimmt war, kamen die Hausherren durch ein Tor von Paolo Disanto nach 11 Spielminuten zu einem knappen Derbysieg vor gut 900 Zuschauern. Durch den Sieg konnte der FVLB seinen zweiten Tabellenrang festigen.

In der Halbzeitpause übergab Verbandsjugendwart Franco Moscariolo vom SBFV im Auftrag des DFB dem FVLB einen Bonusscheck für seine leistungsorientierte Nachwuchsförderung im Zusammenhang mit der Ausbildung von Torhüter Felix Gebhardt. Dieser hat beim FC Basel bekanntlich einen Profivertrag erhalten und wurde im letzten Jahr in die deutsche U17 Nationalmannschaft berufen. Den Scheck nahm FVLB-Vizepräsident Hansi Brugger in Anwesenheit von Felix Gebhardt dankend entgegen.

Im Vorspiel kamen die U19-Junioren von Trainer Angelo Cascio in der EnBW Oberliga zu einem wichtigen 4:2 Heimsieg gegen die Altersgenossen der SG Heidelberg-Kirchheim.

Die Verbandsligareserve von Trainer Thorsten Meier vergab in der Nachspielzeit beim FC Tiengen den möglichen Auswärtssieg und musste sich durch einen Foulelfmeter mit einem 1:1 zufrieden geben.  

 
 
Aktuelle Seite: Home Aktuell News Knapper 1:0 Sieg des FVLB im Lokalderby vor gut 900 Zuschauern