Aktuelle News

Die neusten Nachrichten rund um den FVLB!


Eine Trainingseinheit mit dem ehemaligem HSV-Coach Christian Titz

Post 22. Februar 2019 By
Rate this item
(0 Stimmen)

Da staunten die Spieler der 1. Mannschaft nicht schlecht, als sie am Dienstag eine Trainingseinheit mit Christian Titz (47)  im Grütt  absolvieren durften. Der bis Oktober 2018 beim Hamburger SV unter Vertrag stehende Profitrainer löste für zwei Stunden Enzo Minardi als Cheftrainer des FVLB ab und präsentierte locker und sympathisch ein tolles Training mit dem Spielerkader des Verbandsligisten.

Der Ex-Trainer des Hamburger SV trainierte am vergangenen Dienstagabend den FV Lörrach-Brombach (Foto: Grant Hubbs)

Schwerpunkt der Übungseinheit war der geordnete Spielaufbau aus der Abwehr mit schnellem Torabschluss. Klar, dass alle Spieler mit großer Begeisterung dabei waren, um die klaren Ansagen des Profitrainers umzusetzen.

Möglich wurde das Gastspiel von Christian Titz durch die Kontakte von Jan Hebding zur Just Football Akademie Basel und deren Leiter Daniel Widmer, der vor etlichen Jahren selbst als Aktiver beim ehemaligen FV Lörrach  auf dem Rasen stand. Die Trainingseinheit mit den Spielern des FVLB wurde im Rahmen der Kooperation zwischen der Just Football Akademie Basel und dem Coaching-Portal von Christian Titz auf Video aufgezeichnet. Der ehemalige Trainer des HSV, der eine eigene Fußballschule mit dem Namen „Coaching Zone“ betreibt,  wird momentan mit etlichen Profivereinen aus der 1. und 2. Bundesliga in Verbindung gebracht.

Der FVLB bedankt sich ganz herzlich bei der Just Football Akademie Basel und Christian Titz für die kurzfristige und tolle Aktion mit der Trainingseinheit im Grütt.

 
 
Aktuelle Seite: Home Aktuell News Eine Trainingseinheit mit dem ehemaligem HSV-Coach Christian Titz