Aktuelle News

Die neusten Nachrichten rund um den FVLB!


Juniorenturniere 2019 beim FVLB: Der PS-Immo-Cup für die U13-Junioren!

Post 16. Januar 2019 By
Rate this item
(1 Stimme)

Die Kunstrasenplätze im Grüttpark und die Wintersbuckhalle in Lörrach sind am kommenden Wochenende die interessanten Schauplätze und das Parkett für den PS-Immo-Cup, denn hochkarätige Juniorenteams der Altersgruppe U13 werden im Freien und in der Halle ihr fußballerisches Können demonstrieren.

Viele namhafte Nachwuchsteams zeiht es am Wochenende wieder nach Lörrach zum PS-Immo-Cup bei den U13-Junioren. (Foto Grant Hubbs)

Erstmals wird parallel zum PS-Immo-Cup auch die Sparkassen Junior-Trophy ausgetragen - für alle Fußballfreunde ein erstes sportliches Highlight im neuen Jahr - für die Verantwortlichen und Helfer aber eine logistische Mammutaufgabe, denn alles muss perfekt geplant und organisiert werden.

Nach dem überwältigenden Erfolg des 2017 erstmals auf Initiative von Patrick Scheuermann ausgetragenen Turniers, wird der PS-Immo-Cup auch in diesem Jahr attraktiven und spannenden Juniorenfußball bieten. Dafür sorgt ein erlesenes Teilnehmerfeld mit Nachwuchsteams von Profi-Clubs, aber auch regionalen Jugendmannschaften und schon deshalb ist das Turnier eine  sportliche Bereicherung für das Dreiländereck. „Mit Herz den Jugendsport fördern“, ist das Motto und der Antrieb von Patrick Scheuermann, der zusammen mit weiteren Sponsoren ein Turnier dieser Größenordnung unterstützt. Das Turnier wird gemeinsam von den Jugendabteilungen des FV Lörrach-Brombach und des SV Weil ausgerichtet und organisiert, auch das ist eine Besonderheit, die nicht selbstverständlich ist und Erwähnung verdient. In beiden Vereinen genießt Jugendarbeit bekanntlich einen hohen Stellenwert und mit dem Bundestagsabgeordneten Armin Schuster hat das Turnier einen prominenten Schirmherrn, der selbst mit dem Sport eng verbunden ist.

Nach der gelungenen Premiere im Dezember 2017 werden sich auch beim diesjährigen PS-Immo-Cup für die U13-Junioren hervorragende Nachwuchsteams beim Freiluft- und Hallenturnier an den Start gehen. Die weiteste Anreise wird dabei der FC Porto hinter sich haben, der am Samstag beim Budenzauber  in der Wintersbuckhalle in einer Gruppe auf den FC Basel 1893, BSC Young Boys Bern den VfB Stuttgart und auf  die regionalen Mannschaften des FC 03 Radolfzell und den FV Lörrach-Brombach treffen. Ganz stark auch die zweite Gruppe mit Juventus Turin, PSV Eindhoven, TSG 1899 Hoffenheim, FC Bayern München, SC Freiburg und Außenseiter SV Weil.

Das Freiluftturnier am Sonntag im Grütt mit 12 Juniorenteams wird auf drei Kunstrasenplätzen ausgetragen, in der Gruppe 1 wollen sich der SV Weil und der SC Pfullendorf gegen Juventus Turin und den SC Freiburg möglichst gut behaupten. In der Gruppe 2 freuen sich die Jungs des SV Schopfheim auf die Spiele gegen die TSG 1899 Hoffenheim, den PSV Eindhoven und den Racing Club de Strasbourg. Groß war die Freude auch bei den Kickern des FV Lörrach-Brombach, die in ihrer Gruppe auf den FC Basel 1893, den FC Porto und den FC Bayern München treffen.

Das spektakuläre Turnier in der Wintersbuckhalle beginnt am Samstag um 09.00 Uhr mit dem Spiel der U13 des SV Weil 1910 gegen Juventus Turin. Wenn alles nach Plan läuft und sich keine zeitlichen Verzögerungen während des langen Turniertages ergeben, stehen sich dann gegen 17:10 Uhr die beiden Finalteilnehmer gegenüber.

Spielplan für den Budenzauber beim PS-Immo-Cup der U13-Junioren am Samstag (Grütt)

Das Freiluftturnier für die U13-Juniorenteams startet am Sonntag um 11:00 Uhr und gegen 17:30 Uhr kommt es dann zum Endspiel im Grütt. Die Spielzeit im Freien beträgt 25 Minuten ohne Seitenwechsel.

Spielplan für das Kunstrasenturnier beim PS-Immo-Cup der U13-Junioren am Sonntag (Grütt)

Zuschauer sind im Grütt und in der Wintersbuchhalle herzlich willkommen. Personen ab dem 15. Lebensjahr bezahlen an beiden Spielorten jeweils 5,00€ Eintritt. Kinder und Jugendliche unter 15 Jahren haben überall freien Eintritt.

 
 
Aktuelle Seite: Home Aktuell News Juniorenturniere 2019 beim FVLB: Der PS-Immo-Cup für die U13-Junioren!