Aktuelle News

Die neusten Nachrichten rund um den FVLB!


Alle FVLB-Aktivteams wieder im Spielbetrieb

Post 10. August 2018 By
Rate this item
(0 Stimmen)

Nach dem 4:1 Erfolg am Mittwoch gegen den Ligakonkurrenten FC Denzlingen (Spielbericht hier), ist der gleiche Gegner am kommenden Samstag um 15.30 Uhr erneut zu Gast im Grütt. Am 2. Spieltag der Verbandsliga geht es aber dieses Mal um Punkte und diese möchte das Team von Trainer Enzo Minardi gerne mit einem Heimsieg unter Dach und Fach bringen. Die Gäste sind gegenüber der letzten Saison aber wesentlich stärker einzuschätzen, weshalb die Aufgabe nicht einfach wird.

"Heimspiel" für Trainer Jörg Steinebrunner mit dem FVLB 2 beim FC Schönau. (Foto: Grant Hubbs)

Bereits am heutigen Freitagabend, um 20.00 Uhr, gastiert die Verbandsligareserve des FVLB beim FC 08 Schönau und bestreitet im „Jogi-Löw-Stadion“ das Auftaktmatch in der Bezirksliga Hochrhein. Besonders pikant, dass FVLB-Trainer Jörg Steinebrunner nur wenige Schritte vom FC-Stadion entfernt wohnt und Jugendspieler des FC Schönau war. Am letzten Spieltag der Saison 2017/2018 trennten sich die Teams mit einem 3:3 Unentschieden, doch ein Auftakterfolg in Schönau wäre ein guter Einstand in die neue Saison. Aus dem Verbandsligakader wird der eine oder andere Akteur in der 2. Mannschaft zum Einsatz kommen.     

Mit dem FC Bad Säckingen empfängt die 3. Mannschaft von Trainer Steffen Schramm zum Auftakt in der Kreisliga A einen schwer einzuschätzenden Gegner, doch die Mannschaft ist gut gerüstet und möchte am Sonntag unbedingt den ersten Sieg feiern. Spielbeginn im Grütt ist um 10.30 Uhr. Die Gäste wechselten von der Kreisliga Ost in die KR West und man darf gespannt sein, wie stark sich das Team aus der Trompeterstadt präsentiert.

 
 
Aktuelle Seite: Home Aktuell News Alle FVLB-Aktivteams wieder im Spielbetrieb