Aktuelle News

Die neusten Nachrichten rund um den FVLB!


FVLB-Torwarttalent Felix Gebhardt – deutscher U16 Nationaltorhüter erhielt Profivertrag beim FC Basel

Post 08. Mai 2018 By
Rate this item
(2 Stimmen)

Es ist sicher nicht alltäglich, dass ein 16-jähriger Fußballer schon in diesem im Alter einen Profivertrag erhält. Das ehemalige FVLB-Torwarttalent muss die Verantwortlichen des FC Basel aber derart überzeugt haben, dass sie den talentierten und ehrgeizigen Goalie bis 2021 an den Schweizer Spitzenclub gebunden haben, der auch von vielen deutschen Profivereinen vergeblich umworben wurde.

Felix Gebhardt mit seinem ehemaligen Torwarttrainer Heinz Faber und seinem Bruder Oscar. (Foto: Grant Hubbs)

Im Alter von 5 Jahren wollte Felix wie viele andere Jungs eigentlich nur mal „kicken“ und erschien beim damaligen FV Brombach in der Hugenmatt zum Training. Als Neuling stellte der damalige Trainer den kleinen Schlacks einfach mal ins Tor, der Beginn einer aus heutiger Sicht vielversprechenden aber ungewollten Torhüterkarriere. Ab dem 6. Lebensjahr durchlief Felix dann sämtliche Jugendmannschaften des FV Brombach und später des FV Lörrach-Brombach. Dabei wurde er von unserem langjährigen FVLB-Torwarttrainer Heinz Faber unter die Fittiche genommen und  behutsam und geduldig an höhere Aufgaben herangeführt.

Die Leistungsentwicklung blieb den Scouts des SC Freiburg und des FC Basel natürlich nicht verborgen und so wurde Felix zu mehreren Probetrainings eingeladen. Die Entscheidung fiel schließlich aufgrund der Wohnortnähe zu Gunsten des FC Basel, weshalb der Schüler des Hans-Thoma-Gymnasiums Lörrach von den C-Junioren des FVLB (2015) über die Grenze zu den U14-Junioren des FCB wechselte.

Beim FC Basel hat sich Felix unglaublich gut weiter entwickelt, weshalb er mehrfach in die Südbadische Auswahl berufen und aufgrund seiner starken Leistungen im letzten Jahr sogar deutscher U16-Nationalspieler wurde. Sein Debüt im Trikot der Nationalmannschaft gab der Gymnasiast am 05.10.2017 beim Länderspiel in Belgien, das die deutsche Elf mit 4:2 gewonnen hat.

Der FV Lörrach-Brombach freut sich und ist stolz auf die Entwicklung des Eigengewächses, der von seinen Eltern in jeder Hinsicht unterstützt wird und für seinen kleinen Bruder Oscar (7) ein großes sportliches Vorbild ist. Oscar spielt bei den Bambinis des FVLB, hat aber (leider) noch kein Profiangebot erhalten. :-)

In der nächsten Ausgabe des „Stammplatz“, der Ende Mai oder Anfang Juni erscheint, werden wir noch ausführlicher über Felix berichten.

 
 
Aktuelle Seite: Home Aktuell News FVLB-Torwarttalent Felix Gebhardt – deutscher U16 Nationaltorhüter erhielt Profivertrag beim FC Basel