Aktuelle News

Die neusten Nachrichten rund um den FVLB!


FVLB A-Junioren gewinnen das Spitzenspiel in Bahlingen

Post 07. Mai 2018 By
Rate this item
(0 Stimmen)

Das dramatische und hochklassige Spitzenspiel der Junioren-Verbandsliga zwischen dem Bahlinger SC und dem FV Lörrach Brombach im Kaiserstuhlstadion in Bahlingen auf der berühmten „Ponderosa“ konnten die Jungs von Angelo Cascio/Gianfranco Olivieri vor knapp über 400 Zuschauern mit 1:3 Toren zu ihren Gunsten entscheiden.

Die FVLB A-Junioren bejubeln zurecht den eminent wichtigen Auswärtsdreier beim direkten Mitkonkurrenten. (Foto: Grant Hubbs)

Mit diesem Auswärterfolg könnte zwei Spieltage vor Saisonende schon eine kleine Vorentscheidung im Meisterschaftsrennen gefallen sein und der Aufstieg der FVLB-A-Junioren in die EnBW Oberliga Baden-Württemberg rückt immer näher.

A-Junioren gewinnen nach großartiger Mannschaftsleistung beim Bahlinger SC mit 1:3 – Vorentscheidung im Meisterschaftsrennen?

Nach torloser erster Halbzeit und ohne den verletzten Top-Torjäger Sidi Tindano, konnten die Gäste in der 75. Spielminute erstmals jubeln, als Jonathan Deck einen Freistoß aus gut 25 Metern Entfernung zum 0:1 unhaltbar genau  in das rechte obere Tordreieck hämmerte – ein sehenswerter Treffer der Marke „Tor des Monats“. Und auch das 0:2 durch Danilo Avellina (85.) konnte sich sehen lassen. Zunächst donnerte Max Höcketstaller den Ball von der Strafraumgrenze an die Torlatte, den Abpraller brachte der Torschütze artistisch im Netz unter. Die Freude dauerte aber nur eine Minute, denn die Gastgeber kamen durch den eingewechselten Nico Scholz aus kurzer Distanz zum 1:2 Anschlusstreffer und drängten danach mächtig auf den Ausgleich. Dies nutzten die Gäste zu gefährlichen Kontern und praktisch mit dem Schlusspfiff von Schiedsrichter Nico Jacob gelang Felix Schwarzwälder das erlösende 1:3, als er den Ball aus halbrechter Position im leeren Tor unterbrachte.

Großer Jubel nach Spielende bei den Gästen und den mitgereisten Fans - hängende Köpfe bei den Hausherren, die aber fair zum Sieg des Gegners gratulierten. Nun gilt es die Spannung vor den letzten beiden Saisonspielen gegen die SG Elzach und die SG Wittnau hoch zu halten, damit sich die Jungs den Traum vom Aufstieg erfüllen können.

Hier geht es zum Spielbericht und den Bilder zum Spiel von Grant Hubbs

 
 
Aktuelle Seite: Home Aktuell News FVLB A-Junioren gewinnen das Spitzenspiel in Bahlingen