Aktuelle News

Die neusten Nachrichten rund um den FVLB!


Vorschau: Lokalderby FVLB III gegen Hauingen, Erste auswärts in Singen

Post 08. März 2018 By
Rate this item
(1 Stimme)

Verbandsligist möchte gut aus den Startlöchern kommen - Auswärtsspiel beim FC Singen 04

Mit einem Auswärtsspiel am Samstag, um 15.30 Uhr, startet die 1. Mannschaft des  FV Lörrach-Brombach in die restlichen 16 Saisonspiele. Dabei wird  das Team beim Mitaufsteiger am Hohentwiel auf einen Gegner treffen, der sich für die hohe Vorrundenniederlage am dritten Spieltag im Grütt (6:1) revanchieren möchte. In den letzten Testspielen zeigte die Mannschaft von Trainer Ralf Moser eine aufsteigende Form und fährt nicht ohne Chancen zum Tabellenvierzehnten. Der FVLB fährt mit einem Bus gemeinsam nach Singen.

Bild: Routinier Frank Malzacher will im Derby punkten

Ein Auswärtsspiel haben auch die Mannen von Trainer Tobi Jehle vor der Brust, die ebenfalls am Samstag, um 16.00 Uhr,  beim FC Geißlingen antreten müssen. In der Vorrunde gab es einen knappen 4:3 Heimsieg. Nach der Niederlage am letzten Sonntag gegen den SV Weil 2 steht die Mannschaft etwas unter Zugzwang, möchte aber beim Vorletzten wieder in die Erfolgsspur zurückkehren.

Zu einem besonderen Lokalderby kommt es am Samstag um 18.30 Uhr im Grütt, denn die Dritte Mannschaft des FVLB erwartet im Nachholspiel den FC Hauingen. Die Gäste sind Tabellendritter und im  Team von Trainer Mick Fahr hat das Vorspiel klar mit 4:0 zu seinen Gunsten entschieden. Das Trainerduo Armin Funk/Steffen Schramm kennt den Gegner natürlich sehr genau und möchte mit einem Heimsieg oben in der Tabelle dran bleiben.

Die A1-Junioren als Tabellenführer der Verbandsliga sind am Samstag um 16.00 Uhr erneut auf dem Prüfstand  und dürfen sich  bei den U19-Junioren der SF Eintracht Freiburg keinen Ausrutscher erlauben. Der kleine Platz im Westen von Freiburg bereitete aber schon manchen Gastmannschaften Probleme.

Federn gelassen haben die B1-Junioren beim SV Kuppenheim, weil man bei der 2:1 Niederlage zu viele Chancen vergeben hat. Nun trifft man im direkten Verfolgerduell am Samstag um 16.00 Uhr zu Hause auf den SC Pfullendorf. Mit einem Sieg könnte man den zweiten Tabellenplatz festigen und die Gäste etwas distanzieren.

Nach dem Spielausfall am letzten Wochenende wollen die C1-Junioren im Heimspiel gegen den Bahlinger SC an die guten Leistungen vor der Winterpause anknüpfen. Mit einem Sieg am Samstag um 14.30 Uhr könnte sich das Team vom guten Mittelfeldplatz (6.) weiter nach oben orientieren. 

 
 
Aktuelle Seite: Home Aktuell News Vorschau: Lokalderby FVLB III gegen Hauingen, Erste auswärts in Singen