Post 28. Februar 2018 In News

Mit dem kommenden Wochenende starten die ersten vier Juniorenteams des FV Lörrach-Brombach in die Rückrunde. Es geht also endlich wieder los und die Jagd nach Punkten und Toren im Jahr 2018 wird eröffnet. Passend zum Beginn der Rückrunde der aktuellen Spielzeit 2017/18 sollen dann in den nächsten Tagen auch die Temperaturen wieder etwas milder werden, so dass man zum jetzigen Zeitpunkt nicht unbedingt noch von eventuell kurzfristigen Spielausfällen ausgehen muss.

Bild: Ab dem kommenden Wochenende rollt der Ball bei den Juniorenmannschaften des FVLB wieder regelmässig. (Bildquelle: Thomas Stern)

Post 26. Februar 2018 In News

Mit Fabian Gottschalk (35) hat beim FV Lörrach-Brombach bereits im Herbst 2017 ein neuer Kooperationstrainer des SC Freiburg seine Tätigkeit in der Jugendarbeit aufgenommen und löste damit Harald „Floyd“ Kleinhans ab, der beinahe drei Jahre mit viel Engagement für die Fördergruppe des SC Freiburg zuständig war.

Bild: Bereits seit dem vergangenen Herbst neuer Trainer der Fördergruppe des SC Freiburg beim FVLB: Fabian Gottschalk

Post 25. Februar 2018 In News

Die Hallensaison neigt sich langsam dem Ende entgegen und die Spieler und Trainer fiebern schon jetzt dem Start in die Frühjahrsrunde entgegen. Bei den letzten Auftritten auf dem Hallenparkett konnten sich die E-Junioren Teams des FVLB an diesem Wochenende aber jetzt nochmals über drei Tuniersiege freuen.

Die FVLB U11 freut sich zurecht über den Erfolg beim "3. Tournoi Alain Ponelle" in St. Louis

Post 25. Februar 2018 In News

Zusammenhalt und Teambuilding wird groß geschrieben beim FVLB, damit der Klassenerhalt in der VL Südbaden gelingt. Der jüngste Aufwärtstrend wurde beim gestrigen 3:0 Erfolg gegen die U21 des FC Aarau bestätigt. So wird die Schlagzahl zum Ende der Vorbereitung nun nochmals erhöht. Mittwoch 20.00 Uhr testet unsere Erste zu Hause gegen den Schweizer Traditionsklub Concordia Basel, ehe die Revanche für das verlorene Match beim Wintercup gegen den SV Weil gelingen soll. Anpfiff im Nonnenholz ist am Samstag, 16.00 Uhr.

Post 23. Februar 2018 In News

Morgen spielt unsere Erste gegen die U21 des Team Aargau. Ein besonderes Schmankerl, denn mit den Schweizer Gästen geben die besten Talente des Kantons ihre Visitenkarte im Lörracher Grütt ab. Deren Spieler sollen im besten Fall an den Profispielbetrieb des FC Aarau herangeführt werden. Eine echte Prüfung also für die Männer von Coach Moser, die aufgrund von Verletzungssorgen noch immer nicht in Bestbesetzung antreten können. Anpfiff ist um 13:00, der Eintritt ist frei.

 

Post 19. Februar 2018 In News

Die C1-Junioren waren Anfang Januar zu zwei Trainingseinheiten auf der Ringermatte in der Halle in Wieslet. Unter Anleitung der beiden WKG Regionalligaringer Simon und Jonas Dürr, die beide im Besitz der Trainerlizenz sind, absolvierten die Jungs des FVLB einen Kraftausdauerzirkel, verschiedene Geschicklichkeits- und Stabilisationsübungen und versuchten sich mit einfachen Ringergriffen aufs Kreuz zu legen.

Post 12. Februar 2018 In News

Am Dienstagabend ab 19:00 Uhr empfangen die A-Junioren den Bundesliganachwuchs des SC Freiburg im Viertelfinale des SBFV Pokals im heimischen Grütt. Der SC belegt unter U19 Trainer Thomas Stamm einen hervorragenden 3. Platz in der Bundesliga Süd/Südwest. Dennoch hoffen die Schützlinge von Angelo Cascio und Gianfranco Olivieri den zwei Klassen höher spielenden Gegner ärgern zu können. Bekanntlich hat der Pokal seine eigenen Gesetze und vor zwei Jahren durfte an gleicher Stelle mit diesem Jahrgang gegen die Freiburger schon einmal sensationell gejubelt werden. Die Lörracher freuen sich auf den prominenten Gast und ein tolles Abendspiel mit zahlreichen Zuschauern. Unsere Jungs können ohne Druck in das Spiel gehen und am Ende - unabhängig vom Ergebnis - nur gewinnen.

 

Post 11. Februar 2018 In News

Die Situation für den 23 Jahre alten FVLB-Angreifer spitzt sich dramatisch zu. Nach einem Bescheid des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge soll der torgefährliche Angreifer des FVLB innerhalb einer Woche Deutschland verlassen. Der seit 2015 in Südbaden lebende  Gambier ist verzweifelt und am Boden zerstört. Sollte Buba Ceesay der Aufforderung nicht nachkommen, wird die Abschiebung in seine Heimat angedroht. Der Antrag auf Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft wird von der Behörde als offensichtlich unbegründet abgelehnt. Gegen die Entscheidung ist jetzt nur noch eine Klage vor dem Verwaltungsgericht in Freiburg möglich, die bis nächsten Freitag, den 16.02.2018, eingereicht sein muss. Diese Möglichkeit will Buba selbstverständlich ausschöpfen und damit zumindest eine Aussetzung der Abschiebung erreichen.

Post 10. Februar 2018 In News

Dank einer couragierten 2. Halbzeit konnten die Jungs vom FVLB ein 1:1 Remis gegen den FC Auggen erkämpfen. Den Ausgleich erzielte Luigi Squillace. Im Abwehrverbund überzeugte stellvertretend Arno Leisinger. Der erkrankte Chefcoach Ralf Moser wurde von Co Mino Bouhabila kompetent vertreten.

Aktuelle Seite: Home Artikel nach Datum gefiltert: %000 %2018