Fussballschule

Fussballschule (4)

Markus Hug, Leiter der FVLB-Jugendfussballschule

 

Dienstag, 16 Oktober 2012 14:51

Mitgliedsbeitrag - Jugendfußballschule

geschrieben von

Die Beiträge der Jugendfußballschule

FVLB-Mitglieder:

Monatsbeitrag:      28,00 Euro

Quartalsbeitrag:     75,00 Euro

Jahresbeitrag*:    280,00 Euro

Nichtmitglieder:

Monatsbeitrag:      35,00 Euro

Quartalsbeitrag:     90,00 Euro

Jahresbeitrag*:    350,00 Euro

Dienstag, 16 Oktober 2012 14:48

Trainingszeiten - Jugendfußballschule

geschrieben von

Die aktuellen Trainingszeiten der Jugendfußballschule

Mittwoch:

15.45 Uhr bis 17.00 Uhr

Donnerstag:

15.45 Uhr bis 17.00 Uhr

Trainingsgruppen

Die Trainingsgruppen werden nach Alter und Leistungsstand zusammengestellt. Die maximale Spielerzahl beträgt 12 Kinder oder Jugendliche pro Gruppe.

Zur Zeit sind noch einige Plätze frei. Infos unter 0173-8411833 (Christian Schloz) oder 07621-18152 (Karl-Frieder Sütterlin)

In den Wintermonaten wird im Trainingscenter IMPULSIV (Beim Haagensteg) indoor trainiert.

Dienstag, 16 Oktober 2012 14:43

Konzept - Jugendfußballschule

geschrieben von

Das Konzept der Jugendfußballschule

Herzlich Willkommen bei der Jugendfußballschule des FV Lörrach-Brombach!

Unser Konzept:

Unsere Jugendfußballschule bietet Dir die Möglichkeit Dein fußballerisches Können auszubauen und Dich ohne Leistungsdruck zudem allgemeinsportlich weiter zu entwickeln. Es geht darum Fußball zu spielen, sich gemeinsam zu verbessern und dabei viel Spaß in der Trainingsgruppe zu haben.

Dein Training findet in leistungshomogenen Kleingruppen (max. 12 Spieler) statt. Dabei wirst Du durch erfahrene und zertifizierte Fußballtrainer einmal wöchentlich unterstützt und in Deiner Entwicklung begleitet. Derzeit bieten wir 3 Trainingsgruppen an. Diese sind so zusammengesetzt, dass Du nach Möglichkeit mit gleichaltrigen Spielern trainieren kannst, die in etwa in Deinem Leistungsbereich liegen.

Unsere Übungseinheiten sind dabei sowohl für Vereinsspieler (die Vereinszugehörigkeit zum FVLB bildet keine Teilnahmevoraussetzung!!), als auch für „Freizeitkicker“ geöffnet. Auch wenn wir viele Vereinsspieler haben, so kannst Du auch ohne Probleme teilnehmen, wenn das „Kicken“ für Dich einfach eine „Freizeitbeschäftigung“ ist. Jeder ist herzlich willkommen!

Du bist schon Vereinsspieler? Dann kannst Du das Training in der Fußballschule als eine Ergänzung zum Training mit Deiner Wettkampfmannschaft nutzen. Bei uns hast Du die Möglichkeit, parallel zum normalen Spielbetrieb Deines Teams altersgerecht und zielgruppengerecht zu trainieren. Und das während des ganzen Jahres, da wir im Winter in die Soccerhalle des IMPULSIV Freizeitcenters ausweichen. Damit hast Du die Chance, Dich noch intensiver mit dem Fußball zu beschäftigen und etwaige Defizite auszumerzen.

Da Du in Kleingruppen trainierst, kann Dein Training durchaus Übungen und Spielformen enthalten, die Du aus dem normalen Mannschaftstraining nicht kennst. Mit maximal 12 Spielern können wir zudem sehr gut daran arbeiten, Deine Stärken weiter auszubauen.

Deine und unsere Ausbildungsziele sind dabei:

Sportmotorisch

  • Verbesserung der fußballspezifischen Technik: Ballan- und mitnahme; Passspiel; Dribbling; Finten und Tricks; Torschuss; Kopfballspiel usw.
  • Schulung des Spiels mit beiden Füssen
  • Verbesserung der koordinativen Fähigkeiten
  • Schulung der allgemeinen Spielfähigkeit
  • Verständnis und Verbesserung des individual- und mannschaftstaktischen Verhaltens
  • ...

Sozialkompetenz und Vermittlung von Werten:

  • Teamfähigkeit
  • Respekt und Höflichkeit
  • Verantwortungsbewusstsein für das eigene Handeln
  • Fähigkeit sowohl mit dem Gewinnen aber auch mit Verlieren umzugehen
  • ...

Wir gestalten Dein Training abwechslungsreich, versuchen Dich dort abzuholen, wo Du im Moment stehst, Dich aber auch mit vielfältigen Aufgaben herauszufordern und zu fördern!

Probiere es doch einfach mal aus! Wir freuen uns auf Dich!

Kontakt: Chris Schloz, Leiter der Jugendfußballschule des FVLB   Mobil 0173-8411833 / Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

             Karl-Frieder Sütterlin, Administration JFBS   Mobil 0151-70819449 / Mail: oDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Dienstag, 16 Oktober 2012 14:39

Jugendfußballschule

geschrieben von

Die Jugendfußballschule des FVLB

Der moderne Fußball wird zunehmend bestimmt von Tempo, Spielwitz, Kreativität und taktischer Ausbildung auf höchstem Niveau. Dieser Entwicklung zu folgen ist eine der großen Herausforderungen, an denen ambitionierte Vereine gemessen werden. Es geht hierbei primär um die Ausbildung und Entwicklung der Kinder und Jugendlichen im Verein, aber auch im regionalen Umfeld. Dies bezieht sich sowohl auf die fußballerische Entwicklung als auch auf die Förderung und Begleitung der Persönlichkeit. Ein wesentlicher Begleiter bei der Vermittlung dieser Kenntnisse ist der SPASS am Spiel! Nur mit Spaß und einem Lächeln im Gesicht lassen sich Erfolge einfacher und schneller realisieren und tragen somit zum Lernerfolg bei!

Diese Zeichen der Zeit hat der neu gegründete Verein FV Lörrach-Brombach erkannt und wird deswegen zum 01. November 2012 eine eigene Fußballschule eröffnen. Die Ausbildungsziele konzentrieren sich im Wesentlichen auf Inhalte wie technische Basis-Übungen Dribbling, Finten, Tricks, Basistraining Beidfüssigkeit, Passspiel (Passen, Stoppen, Ballan- und mitnahme), Koordination (Gewandtheit und Geschicklichkeit), Individualtaktisches Verhalten, Gruppentaktisches Verhalten, Schusstraining (mit Ausbildung der Schusstechniken), Ausbildung zum Kopfballspieler,Verbesserung von Standardsituationen. Das Ziel ist jeden Spieler auf dem nächsten Schritt seiner Entwicklung zu begleiten und sie auf die nächste Entwicklungsstufe zu bringen.

Aktuelle Seite: Home Fussballschule