Willkommen beim FV Lörrach-Brombach e.V.

Anfang des Jahres 2012 haben sich die beiden Traditionsvereine FV Lörrach (gegründet 1902) und der FV Brombach (gegründet 1911) zum FV Lörrach-Brombach zusammen geschlossen. Der "neue" FVLB präsentiert sich hochmotiviert und gut aufgestellt. Begleiten Sie uns bei der Erreichung unserer Ziele.


13 Mai 2019

Eine geglückte persönliche Heimpremiere feierte Cheftrainer Erkan Aktas mit seinem Team beim 3:1 Sieg gegen den 1. SV Mörsch und nach dem Spiel sah man nur strahlende Gesichter beim FVLB und den Fans. Tiefes Aufatmen nach diesem wichtigen Heimsieg, der erst im zweiten Spielabschnitt unter Dach und Fach gebracht werden konnte.

FVLB-Angreifer Lukas Münch traf in dieser Szene gegen den 1. SV Mörsch zum wichtigen 2:1 Führungstreffer für die Platzherren. (Foto: Grant Hubbs)

10 Mai 2019

Am kommenden Sonntag ist im Lörracher Grüttpark erneut "volles Programm" angesagt, dann bestreiten die A1-Junioren, der FVLB 2 und auch die 1. Mannschaft jeweils ihre Heimpartien an diesem Spieltag. Los geht`s mit der A1 ab 13:00 Uhr.

Noch beim FVLB bald aber beim Gegner: Im Spiel gegen den TuS Efringen spielt Kevin Keller auch gleichzeitig nochmals gegen seinen neuen Verein. (Foto: Grant Hubbs)

08 Mai 2019

Am Freitag, den 31.05.2019 findet um 19.30 Uhr die 8. Generalversammlung des FV Lörrach-Brombach e.V. statt. Diese Generalversammlung wird wie gewohnt im FVLB-Clubheim "Sechzehner" im Lörracher Grütt abgehalten.

Der FVLB lädt seine Mitglieder wieder zur alljährlichen Generalversammlung ein. (Foto: Grant Hubbs)

06 Mai 2019

In der Heimpartie gegen den FSV Rot-Weiß Stegen reicht es für den FV Lörrach-Brombach am 26. Spieltag leider nur zu einer Punkteteilung. Allerdings klettert der FVLB nach diesem 1:1 in der Tabelle erst einmal einen Platz nach oben. Der erhoffte Heimdreier blieb somit allerdings aus und die prekäre Situation im Abstiegskampf in der Verbandsliga Südbaden bleibt den Grüttkickern weiterhin erhalten.

Leon Riede und seine Teamkollegen mussten sich im Heimspiel gegen die Gäste aus Stegen mit nur einem Zähler zufrieden geben (Foto: Grant Hubbs)

02 Mai 2019

Nach dem Auswärtssieg beim SV Endingen unter dem neuen Trainer Erkan Aktas, ist das Stimmungsbarometer bei den Spielern der ersten Mannschaft wesentlich gestiegen und das Team möchte am kommenden Sonntag (15.30 Uhr) zu Haus gegen den Aufsteiger FSV Rot-Weiß Stegen unbedingt nachlegen.

Kevin Meier und der FVLB setzen den Fokus im Heimspiel gegen Stegen auf drei weitere Zähler im Abstiegskampf. (Foto: Grant Hubbs)

29 Apr 2019

„Neue Besen kehren gut“, dieses Sprichwort könnte man für den Auftritt des Verbandsligisten unter dem neuen Trainer Erkan Aktas beim SV Endingen durchaus zitieren.

Drei wichtige Punkte bejubelte der FVLB nach dem 4:0 Erfolg beim SV Endingen am vergangenen Samstagnachmittag. (Foto: Grant Hubbs)

Seite 10 von 86

 
 
Aktuelle Seite: Home