Willkommen beim FV Lörrach-Brombach e.V.

Anfang des Jahres 2012 haben sich die beiden Traditionsvereine FV Lörrach (gegründet 1902) und der FV Brombach (gegründet 1911) zum FV Lörrach-Brombach zusammen geschlossen. Der "neue" FVLB präsentiert sich hochmotiviert und gut aufgestellt. Begleiten Sie uns bei der Erreichung unserer Ziele.


02 Apr 2018

Der FV Lörrach-Brombach schlägt am 23. Spieltag in der Verbandsliga Südbaden den Favoriten Freiburger FC zuhause mit 2:1 und verpasst dem Tabellenzweiten somit seine zweite Saisonniederlage. Die Moser-Elf belohnt sich selbst und stellt durch einen späten Treffer durch Andreas Lismann die Weichen letztlich auf Sieg.  

 

Jubel am Ostersamstag beim FV Lörrach-Brombach nach dem 2:1 Heimerfolg gegen den Freiburger FC. (Foto: Grant Hubbs)

29 Mär 2018

Mit Niederlagen kehrten die Verbands- und Bezirksligateams am letzten Wochenende von ihren Auswärtsspielen zurück. Und die Aufgaben werden am nächsten Spieltag nicht leichter. Im Gegenteil, denn der Verbandsligist erwartet am Ostersamstag, Spielbeginn 17.00 Uhr, den ambitionierten Titelanwärter Freiburger FC, der zusammen mit dem SV Linx die Liga klar beherrscht. 

 

Mit 1:7 kam die Moser-Elf beim FFC in der Vorrunde böse unter die Räder. Am Samstagabend hofft man beim FVLB jetzt auf ein viel besseres Ergebnis. (Foto: Grant Hubbs)

28 Mär 2018

Für Co-Trainer Mino Bouhabila, der nach der aktuellen Verbandsligasaison eine schöpferische Pause im Fußballgeschäft einlegen möchte, konnte der FVLB mit Hanspeter Schlagenhof (53) und Thomas Wasmer (27) gleich zwei kompetente Assistenztrainer verpflichten, die in der Spielzeit 2018/2019 den neuen Cheftrainer Enzo Minardi gemeinsam unterstützen.

 

Hanspeter Schlagenhof und Thomas Wasmer sind ab der kommenden Saison im Trainerteam des neuen FVLB-Coach Enzo Minardi (Foto: Grant Hubbs)

26 Mär 2018

Enttäuschend verlief das Wochenende für die 1. und 2. Mannschaft, obwohl man in den Auswärtsspielen eigentlich Punkte eingeplant hatte. Das Team von Trainer Ralf Moser verlor beim Kehler SV nach einer unerklärlich schwachen Vorstellung mit 3:0.

 

In Kehl gab es für FVLB-Kapitän Sergej Triller und seine Teamkollegen leider keine Punkte zu holen.  (Foto: Grant Hubbs)

By Webmaster In News
26 Mär 2018

Eine überaus erfolgreiche Zusammenarbeit endet mit Abschluss der Saison 2017/2018. Co-Trainer Mino Bouhabila, seit sechs Spielzeiten Co-Trainer der 1. Mannschaft des FV Lörrach-Brombach, wird eine Pause einlegen. Der bei Mannschaft und dem Verein sehr geschätzte Assistenztrainer will zunächst etwas kürzer treten.

 

Co-Trainer Mino Bouhabila verlässt zum Saisonende den FV Lörrach-Brombach (Foto: Grant Hubbs)

Seite 8 von 73

 
 
Aktuelle Seite: Home